Periode seit 2 Tagen.. (13 Jahre)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das leichte Brennen ist ganz normal, der Tampon war sicher noch ziemlich trocken und wenn er dann auf der Schleimhaut langrutscht, die sehr empfindlich ist, "rächt" sich die und brennt ein bißchen. Wenn Du den Tampon noch gespürt hast, war er nicht weit genug in der Scheide. Du hast einen Muskelring in Deiner Scheide, den Du fühlen kannst. Den kannst Du an- und entspannen. Über diesen Ring muß der Tampon noch hinausgeschoben werden. Das flutscht am besten, wenn Deine Periode so ist, daß die Schleimhaut der Scheide wirklich gut feucht oder naß ist. Du brauchst keine Angst zu haben, Du hast Dich sicher nicht verletzt.

Gegen das Bauchweh hilft im Allgemeinen nur richtig ein gutes Schmerzmittel, eines das krampflösend wirkt. Denn der Bauchschmerz wird durch eine Art Verkrampfung ausgelöst. Du kannst es auch mit warmen Sitzbädern, Kräutertee und anderem versuchen. Vor allem eine heiße Wärmflasche hilft manchmal. Aber wirklich zuverlässig ist nur ein Schmerzmittel. Laß Dich in der Apotheke beraten, es gibt extra Mittel für Periodenbeschwerden. Ich empfehle trotzdem immer Ibuprofen, weil es gut verträglich ist und zuverlässig wirkt.

Die Handhabung von Tampons übst Du am Besten erst mal. Wenn Du Vaseline oder Bepanthen zuhause hast, kannst Du einen Tampon damit etwas flutschiger machen, so daß es nicht so unangenehm ist, ihn in die trockene Scheide zu schieben. Dann probierst Du mal herum und fühlst, wie weit Du schieben mußt, bis er richtig sitzt. Keine Angst, das wird schon noch, ist eine Sache der Übung. Gruß, q.

So schnell geht da unten nichts kaputt :) Es kann schon mal vorkommen, dass es leicht brennt und Tampons noch nicht so geeignnet für dich sind, gewöhne dich lieber langsam daran und nehme vorerst Binden.

Wegen den Bauchschmerzen: Trink einen Tee; leg eine Wärmflasche auf den Bauch; versuch dich abzulenken mit Film schauen oder Buch lesen; es soll auch Globolis gegen die Schmerzen geben und später kannst du ja auch die Pille nehmen, dadurch verringern sich die Schmerzen auch.

Das mit dem Tampon hab ich jetzt raus, aber kann ich den auch beim schwimmen/baden drin lassen? ;o

Nur zu den Bauchschmerzen:

Ich nehme immer Medizin, die meisten gegen iwelche Schmerzen sind auch gegen Regelschmerzen, helfen echt mega gut (Wenn du nicht weißt welche, frag in der Apotheke oder Freunde/Familie oder auch mich ;) )

Was möchtest Du wissen?