Periode schwangerschaft ausgeschlossen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit trotz Periode schwanger zu sein, ist relativ gering. Allerdings würde ich mich darauf nicht allzu sehr verlassen. Zur Sicherheit würde ich einfach einen Schwangerschaftstest machen.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt in seltenen Fällen noch während der Schwangerschaft zu Mmenstruationsähnlichen Blutungen. Bevor Du Dich aber in irgend welche Paniken stürtzt, mach zumindest einen Schwangerschaftstest oder lass Dich, besser noch, von Deiner Frauenärztin untersuchen, wenn Du mehr wissen wollen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, eine Periode kommt immer dann, wenn sich die zur Aufnahme einer befruchteten Eizelle angeschwollene Gebärmutterinnenseite (weiß leider nicht, wie das heißt) wieder abschwillt.

Außerdem bist du nicht die Einzige mit dem Problem von einer zu spät eintretenden Periode, das kann schonmal vorkommen.

ABCCOOL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ja, aber da es auch in der Schwangerschaft zu Blutungen kommen kann, welche nichts mit der Periode zu tun haben, wäre ich mir an deiner Stelle nicht so sicher und würde diesbezüglich mit einem Arzt sprechen.

MfG
TheErdnuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maus9522
28.10.2015, 13:40

Würde diese blutung dann nicht eher braun sein und sehr schwach und ohne pms symptomen wie unterleibschmerzen?

0

Nicht 100prozentig.
Auch innerhalb einer Schwangerschaft, kann es zu Blutungen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?