Periode, regelschmerzen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dann versuche es mal mit Bewegung und wenn das nichts nützt, dann solltest Du zum Gynäkologen gehen und die Schmerzen abklären lassen.

Klingt vielleicht blöd, aber wenn Du gegen den Schmerz arbeitest, verkrampfst Du noch mehr.

Setz oder leg Dich mal bequem auf das Sofa oder aufs Bett und atme mal tief und versuche zu entspannen. Dann versuche mal den Schmerz "anzunehmen" und zuzulassen. Wenn Du entspannst, nimmt der Schmerz ab und wird erträglicher. So ist es bei mir.

Wenn Du aber sagst, dass Du richtig miese Krämpfe hast und Du bald vor Schmerz wahnsinnig wirst, dann geh lieber zum Doc und lass das mal checken!

Die Probleme hatte ich auch. Bin dann zum Frauenarzt gegangen und habe mir eine neue Pille verschreiben lassen nachdem ich ihr die Situation geschildert hatte.

Manchmal kommen die Schmerzen noch etwas durch und dann nehme ich Ibuprofen, die helfen gut - bei mir zumindest ;-)

Von einer Wärmflasche würde ich dir abraten. Meine, sie war noch gar nicht so alt, ist ausgelaufen als ich sie zum wärmen brauchte. Gott sei dank war das Wasser nicht mehr allzu heiß. Also lieber Körnerkissen.

Leg dich doch ins bett oder aufs Sofa, nimm vorher trotzdem nochmal eine Tablette denn die Wirkzeit ist ja auch so 30-40 min meistens, mach dir einen Film oder einfach den Fernseher an und einen Tee dazu, leg dich unter die Decke mit dem Körnerkissen und versuch ein bisschen zu dösen. Das hilft bei mir aufjedenfall immer :-)

Viel Glück und hoffentlich geht es dir bald besser!

Ein wichtiger Punkt in so einer Situation ist, dass du nicht plattfüßig umher rennst. Es ist zwar gerade Sommer, jedoch solltest du deine Füße immer (mit Patschen oder dicken Socken) warm halten! Ich hatte früher fast immer Regelschmerzen, dann habe ich versucht, die ganze Woche meine warmen Patschen anzulassen. Seit daher habe ich keine Schmerzen mehr.   

Vermutlich hast du die Schmerztabletten unterdosiert.

Du solltest dreimal am Tag 600 (oder sogar 800) mg Ibuprofen nehmen. Und selbst dann brauchen die Tabletten etwa eine halbe Stunde, bis sie wirken.

Ahh. ..nimm Tee! Tee ist die Lösung für alles! Glaub mir Tee hat mir sogar geholfen als ich meine taage und Fieber hatte. .! Bewegung eher nicht. ..das hat nur den Schmerz gelindert während der Bewegung...jedes mal als ich die Bewegungs Art gewechselt habe begann es von vorne. ..

Klingt dumm aber Bewegung, Sex oder für die nächsten male könnte auch ein Pillenwechsel helfen. Die ersten genannten Punkte KÖNNEN funktionieren müssen aber nicht...

sex? ...ernsthaft!? inwiefern hilft das?

0
@auslaendergirl

Geht um erstens die Ablenkung, 2. das daraus resultierende Gefühl und nach dem Orgasmus die Entspanntheit der Person selbst und das der Vaginalregion... Ich sag ja klingt komisch aber meine Ex hat drauf geschworen... jedes mal wenn sie ihre "Erdbeerwoche" hatte war sie in den ersten Tagen schon mehr oder minder am betteln :P

0

Sry.🙈 wenn das jetzt zu intim ist...aber habt ihr mit oder ohne Kondom? ..ich meine nur das ganze Blut...

0
@auslaendergirl

Hammer :DDD eh sry das ich jetzt erst antworte aber wir mit... es gibt aber auch viele die sich da nicht dran stören...

0

Huhu,

ich habe ein Spray, was ich drauf sprühe und die Schmerzen sind innerhalb 15 minuten weg. Das funktioniert bei jedem. Ich bin mir nur nicht sicher ob das hier in Deutschland schon zu kaufen gibt. Das ist ganz neu auf dem Markt und es kostet auch einiges.

An deiner Stelle würde ich mich einfach schlafen legen, das hilft immer.

lg

Evtl. Medikamente oder geh zum Arzt?

Tja es gibt immer ein erste mal das it normal und da muss jede Frau durch. Bucopan plus undc Novalgin ist super.

Was möchtest Du wissen?