Periode, Regel, Tampon, Binde, Hilfe?

6 Antworten

Liebe Tischbein1000,

die meisten Mädchen verlieren bei ihrer Periode nicht mehr als 65 ml Menstruationsflüssigkeit. Dies entspricht einer halben Tasse Wasser. Davon werden ungefähr zwei Drittel in den ersten Tagen der Menstruation ausgeschieden. 

An diesen Tagen kann es sein, dass du etwa alle 3 - 6 Stunden den Tampon wechseln musst. Wenn z. B. o.b. mini Tampons mit SilkTouch bereits nach sehr viel kürzerer Zeit vollgesogen sind, kannst du o.b. leichte Tage Tampons mit SilkTouch Cover verwenden. 

An den abklingenden Tagen reicht meist ein kleinerer Tampon, der nach etwa sechs bis acht Stunden gewechselt werden kann.

Wenn deine Periode schwächer ist, sowie gegen Ende deiner Regelblutung, können Slipeinlagen als Schutz gegebenenfalls ausreichen, da sie geringere Blutungen zuverlässig aufnehmen. Wir empfehlen dir, Slipeinlagen mit Wäscheschutzfolie zu verwenden, z. B. von Carefree.

Viele Grüße, dein o.b. Team

Das ist ganz normal. Ich habe meine Tage auch erst vor paar Tagen bekommen. Die Tage werden als erstes leicht sein und manchmal unregelmäßig. Ich mag lieber Binden, die sind angenehmer ^^

Ich hab meine Tage zum zweiten mal und benutze auch lieber Binden :)

0

Wenn ich es so verstehe, dass der Rest rot war, dann war der Tampon voll. Und wenn sogar Yoon außen Blut außerdem dem Tampon trat dann war er sogar überfüllt. Wenn aber nur am der Spitze etwas Blut war, dann war er noch nicht voll genug. Bei sowas wäre ich vorsichtig denn wenn duihn zu oft austauscht, könnte deine Vagen austrocknen

das ist normal so :) Ich persönlich mag binden lieber, kannst du ja auch mal ausprobieren. 

Ist normal wenn der manchmal nicht ganz voll ist. Denke ich jedenfalls

Was möchtest Du wissen?