Periode nach medikamentösem Abbruch...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  • Mach Dir keine Sorgen, das ist alles ganz normal.
  • Wenn Du Dir solche Sorgen machst, dann solltest Du vieleicht auf ein Verhütungsmittel setzen, das nicht von der Einnahme abhängt. Sehr zu empfehlen ist die Gynefix, eine moderne Fortentwicklung der Kupferspirale. Die Gynefix ist höchst zuverlässig, sehr nebenwirkungsarm, völlig hormonfrei und bietet fünf Jahre sicheren Verhütungsschutz ohne an irgendetwas denken zu müssen, Einnahmefehler und dergleichen sind ausgeschlossen. Sehr viele Anwenderinnen der Gynefix sind hochzufrieden: verhueten-gynefix.de
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja es ist vorher doch schon alles abgeblutet, woher soll denn noch so viel schleim für eine Blutung kommen? Natürlich ist das ganz normal und nein du kannst nicht schwanger sein einmal durch die Pille und durch das Kondom sind ja auch keine Spermien in dich gekommen ;)

Liebe grüße Luna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, dass dein Zyklus durch die Abtreibung noch etwas "durcheinander" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann 6 Wochen und mehr dauern, bis sich der Zyklus (auch unter Pille) wieder eingespielt hat. Und wenn du doppelt verhütet hast, scheint mir eine erneute Schwangerschaft so gut wie unmöglich.

Aber wenn du dir Sorgen machst, mach doch einen Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?