Periode nach Geburt ohne stillen?

2 Antworten

Wahrscheinlich muss sich das alles erstmal wieder richtig einpendeln bei dir...

Bei manchen dauert das länger und bei manchen weniger lang das ist normal

wieso fragst du nicht einfach mal deine hebamme? die sollte immer der erste ansprechpartner sein bei problemen.

ich muß dazu sagen ,die hebamme die wir bei unserer tochter hatten wie war ne klasse für sich,von allem die ahnung ,fachkompetetnt, hifsbereit und nur ein herz von mensch.

da landeten die probleme automatisch bei ihr.

0

Was möchtest Du wissen?