Periode nach Essstörung wiederbekommen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du wieder Normalgewicht hast, müsste auch dein Zyklus wieder anspringen.

Aber ich empfehle dir auf jeden Fall einen Besuch bei der Frauenärztin. Ich nehme an, du bist ein Teenager, und das ist das Alter, in dem du Knochenmasse für den Rest deines Lebens aufbbauen solltest. Das geht aber nur mit Östrogenen, und die fehlen dir jetzt schon seit einem Jahr.

Die Frauenärztin kann dir Hormone verschreiben - entweder "natürliche Östrogene", wie man sie zum Schutz der Knochen in und nach den Wechseljahren nehmen kann, oder auch die Pille. Die würde dann auch gleich vor einer möglichen Schwangerschaft schützen.

Sobald sich deine Gewicht auf normalem Niveau stabilisiert hat, kannst du die Hormone wieder weglassen. Dein eigener Zyklus kann dann wieder übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wieder normal gewichtig bist und sich dein Hormonhaushalt wieder eingependelt hat- wirst du auch deine Periode wieder bekommen.

Einen Zeitrahmen gibt es da nicht.

Eine Essstörung ist (auch) eine psychische Sache- d.h.  Belastung - Stress usw. haben  auch Auswirkungen darauf.

Zunächst mal Glückwunsch dass du deine Essstörung überwunden hast, bzw. auf einem guten Weg bist.....sei entspannt - deine Periode wird wieder kommen.


Lg und weiterhin alles Gute.

P.S. Wenn du in Behandlung warst/bist- hast du sicher auch gute und gesunde Ernährungspläne erhalten?!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fvbhs
07.05.2016, 14:41

danke :)

0

Das ist von Körper zu Körper unterschiedlich. Mach dir aber nicht all zu viele Sorgen!

Seit wann ist es denn "wieder gut"? Dein Körper hat bestimmte Veränderungen vorgenommen weil er dachte, du bist am Verhungern.

Dementsprechend kann es jetzt dauern bis der Körper sich erholt und wieder die Funktionen normalisiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fvbhs
07.05.2016, 14:33

Seit ca. 3-4 Monaten :) ich habe um die 6kg abgenommen. leider

0
Kommentar von fvbhs
07.05.2016, 14:36

nein, Quatsch seit ca. 6Monaten

0
Kommentar von fvbhs
07.05.2016, 14:42

Okay, danke für diese schnelle Antwort :)

0

Du solltest das mit einer Frauenärztin/arzt besprechen.

Es kann verschiedene Gründe geben, das du noch keine Periode hast.

Man müsste deine Hormonwerte nehmen, nach deiner Follikelreifung sehen, etc. Das kann nur der der Facharzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mir ging es auch so. ich war dann beim frauenarzt und die hat mit hormontabletten die so ähnlich sind wie die pille nur ohne verhütung verschrieben. nach 21tagen tabletten habe ich dann nach zwei weiteren tagen meine tage wieder bekommen. dieses hormonpräparat soll ich jetzt erstmal ein paar monate nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann bis zu ein Jahr nach Erreichen des Normalgewichtes dauern, bis die Regel zurück kommt. Das kann auch kein Frauenarzt vernünftig beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)
Das kann dir nur ein arzt beantworten aber wenn dein körper noch keinen zu großen schaden genommen hast, denke ich das sie bei dir wieder einsezten wird sobakd du wieder einen gesunden fett anteil hast.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anaandmia
07.05.2016, 14:38

hab gerade deine letzte frage gesehen....ich bin mir nicht sicher ib bei dir wirklich wieder alles gut ist :/

0

Sind eher fragen für deinen Frauenarzt. Wir wissen ja fast nichts über dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deiner Frauenärztin davon berichten? warst du schon mal dort?Sie könnte dir ein Mittel verschreiben, was die Blutung anregt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fvbhs
07.05.2016, 14:34

Nein, ich war noch nicht dort... :) :(

0

Was möchtest Du wissen?