Periode nach Ausschabung

2 Antworten

Könnte schon deine periode sein. Aber hast du keine nachuntersuchung? Da wäre feststellbar ob es wirklich die periode ist oder etwas anderes.

was ist eine ausschabung? O_o

Nach Ausschabung starke Schmerzen bei 2. Periode?

Ok, da mir bei meiner vorherigen Frage unterstellt wurde ich würde mich von Hinterhof-Ärzten behandeln lassen, hier nochmal meine Frage, hoffentlich ohne die unnötige Diskussion in den Kommentaren:

Ich hatte vor 2 Monaten eine Ausschabung aufgrund eine Abtreibung. Die 1. Periode war vollkommen ok, jetzt gerade bei der zweiten hatte ich zwei Wochen vorher ein Ziehen im Bauch, leichte Rückenschmerzen, hatte Blähungen und Sodbrennen und seit gestern (da hat die Blutung eingesetzt) hab ich ziemliche Schmerzen und es blutet stärker als sonst.
Ist das normal nach einem solchen Eingriff oder nicht?

Mein Arzt meinte nach der Ausschabung, dass ich nicht mehr in seine Praxis muss.

...zur Frage

Zyklen nach Ausschabung

Hallo alle zusammen ,

Ich bin total verzweifelt und mach mich schon die ganze Zeit verrückt,deswegen wollte ich mich an euch mal wenden.Also erstmal fang ich von vorne an.Ich habe ( leider ) am 25.01.2011 leider eine Ausschabung in der 16. ssw.:(( danach habe ich ca. 1 woche bis 10 tage normale Blutungen gehabt die letzten tage ganz wenig schmierblutung.Nach genau 6 wochen am 42. Zyklustag bekam ich dann meine Periode die 4 Tage ging.Nun bin ich diesen Monat im 34. Zyklustag angelangt und immer noch nichts in sicht un keinerlei zeichen für die Mens.habe gestern mit Facelle Stäbchen ( billig ding 3,00 Euro ) getestet doch leider Negativ.Bin total am ende es macht mich wieder verrückt was soll ich machen ist das normal???

...zur Frage

Ausschabung am Tag der Periode?

Hallo zusammen, ich habe nächste Woche einen Termin zur Ausschabung , nun habe ich aber heute meine Periode bekommen die manchmal bis zu 14 Tage dauert (deshalb die Ausschabung) . Nun zu meiner frage: wird der Arzt die Ausschabung trotzdem machen obwohl ich die Periode habe??liebe Grüße

...zur Frage

Wiegt man mehr, wenn man gerade seine Periode hat?

 meine Mutter hat einmal behauptet , dass man ein paar Kilo mehr wiegt, wenn man de Tage hat und ich dachte mir falsch muss es nicht sein. Als ich mich dann wog, wog ich tatsächlich mehr, aber sicher, ob es an meiner Periode lag, war ich mir nicht.

Also hat das miteinander was zu tun? Wenn ja wieso ist das so?

 

 

...zur Frage

Nächste Periode nach Fehlgeburt?

Hallo,könnt ihr mir sagen, ab wann man mit seiner nächsten Periode nach einer Fehlgeburt ohne Ausschabung rechnen kann?

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Ausschabung wegen längere Periode?

Ich muss dazu sagen ich wiege auch bei einer Größe von 1.60m ca. 115 kg. Ich habe die Pille im August abgesetzt (bekam die auch nur verschrieben wegen der unregelmäßigen Periode.. die sich stark verbesserte und ich auch nach dem absetzen der Pille an sich ok finde! nur paar Monate nach dem Absetzen hatte ich einen Monat lang schwache Blutung) habe auch eine Insulinresistenz. (ich weis momentan wie ich mich ernähren muss bzw versuche es einzuhalten) so. nun meinte meine FÄ wenn sich das mit der Periode nicht bessert muss ich zur Ausschabung. Aber ich frage mich wofür? aufgrund der ganzen Diagnosen finde ich es total normal das meine Periode so ist? oder liege ich da falsch? momentan hat die sich gut eingepegelt und dauert nur noch ca. 5 Tage und selten auch mal über eine Woche.. Hat jemand Ahnung davon ob es wirklich nötig ist und kann mir berichten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?