Kann man die Periode mit der Pille so einfach verschieben?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Pause ist unnötig und kann beliebig oft ausgelassen werden. Das ist im Gegensatz zur landläufigen Meinung weder ungesund noch schädlich, im Gegenteil sogar meist besser verträglich für den Körper, da das hormonelle Auf und Ab der Pause vermieden wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hallo SabiSafj,

zunächst muss ich dich korrigieren:

periode mit pille so einfach verschieben?



Denn wenn eine Frau die Pille nimmt und in die Pillenpause geht blutet sie zwar - bekommt aber nicht ihre Periode, auch nicht "die Tage" usw.... Viele denken dies - das ist aber ein Irrtum.

Die Blutung während der Pillenpause nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung und ist rein künstlich erzeugt.

Die Periode aber wird durch den Eisprung erzeugt. Der Eisprung wird aber bei
Pilleneinnahme unterdrückt - folglich ist eine Regel, Periode oder "die
Tage" nicht möglich.

Desweiteren gibt die Abbruchblutung keinen Hinweisauf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Die Abbruchblutung kann also trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl Frau nicht schwanger ist.


Zu deiner Frage:

Ja du kannst die Pille einfach durchnehmen und somit die Abbruchblutung einfach ausfallen lassen oder verschieben (2 Blister durchnehmen)

Wichtig ist nur: du musst eine Einphasenpille einnehmen (Ohne Placebos) und mind. 14 Pillen vor einer Pause korrekt eingenommen haben. Dann kannst du jederzeit in die Pause gehen wann du willst - oder du gehst eben nicht in die Pause.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen = LZZ) ist zudem wesentlich gesünder, schonender und stressloser für dich und deinen Körper. Über den LZZ wird viel Unfug und Unwissen verbreitet wie z.B. er sei schädlich o.ä. - im Gegenteil! Er ist - wie gesagt - gesünder. Du setzt deinen Körper nämlich weniger Stress aus als durch das ständige hin und her (mal Hormone, mal Pause = keine Hormone) usw....

Ich empfehle dir den LZZ - ich habe seit Mai die Pille schon durchgenommen. Ohne Zwischenblutungen o.ä. (das Risiko hierfür wird übrigens auch nicht erhöht. Zwischenblutungen sind eine Nebenwirkung der Pille allg. egal welchen Zyklus du wählst).

Zudem hast du keine Blutung mehr. Wie praktisch ist das denn hm? ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber du kannst auch zwischenblutungenbekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar kein Problem.In der Urlauszeit immer praktiziert.  LG  gadus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist besser du besprichst das mit dem Frauenarzt. Denn es könnte sein, dass du deinen Hormonhaushalt völlig durcheinander bringst. Das habe ich einmal gemacht (vor der neuen Genaration d. Pille) und danach gab es positive Schwangerschaftstests, obwohl ich nie schwanger war. Es war eine Horrorzeit, würde es deshalb nie wieder machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
25.01.2016, 15:15

Denn es könnte sein, dass du deinen Hormonhaushalt völlig durcheinander bringst

Nein - das machst du indem du in die Pillenpause gehst.

Wenn du auf die Pillenpause z.B. komplett verzichtet ist alles paletti.

2

Das ist wirklich so einfach, jedenfalls einmalig. Wenn du das öfter machen willst, solltest du dich informieren ob deine Pille dafür geeignet ist. Es gibt ja welche die man 3 Monate durchnimmt und daher nur viermal im Jahr die Periode hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
25.01.2016, 15:14

Wenn du das öfter machen willst, solltest du dich informieren ob deine Pille dafür geeignet ist

Das sollte man schon beim 1ten mal machen.

3

Also ich habe dies auch ausprobiert und ja, es ist wirklich so einfach. Bei mir jedenfalls. Einfach die Pille bzw. zwei Packungen durchnehmen und dann die gewohnte Pause machen. Solltest du allerdings nicht allzuoft machen, sonst ist es wirklich schädlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
25.01.2016, 15:13

Solltest du allerdings nicht allzuoft machen, sonst ist es wirklich schädlich.

FALSCH falsch falsch.

3
Kommentar von NeverMind63
25.01.2016, 15:16

Die Pille durchnehmen ist nicht schädlich. Sogar wesentlich besser für den Körper.

2

Was möchtest Du wissen?