Periode mit Pille Selina mite verschieben?

3 Antworten

Unter Einnahme einer Mikropille als auch etwaiger Minipillen wird der Eisprung unterdrückt, folglich ist eine Periode nicht möglich.

Die Blutung die, wenn überhaupt (sie kann auch jederzeit ausbleiben), in der Pillenpause einsetzt wird lediglich durch den Hormonentzug herbeigeführt. Daher wird sie auch Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung genannt.

Oftmals setzt die Blutung 3-4 Tage nach der letzten Pille ein. Dies ist aber völlig variabel - sie kann jederzeit früher oder später einsetzen, oder gar ganz ausbleiben.

Diese Blutung besitzt keinerlei Aussagekraft und ist damit auch völlig unnötig.

Da die Pause als auch die Blutung also keinerlei medizinischen Zweck erfüllen wird heutzutage bereits von vielen Ärzten zum Langzyklus (Pille durchnehmen) und damit von der Pause abgeraten.

Der Langzyklus erspart die unnötige Blutung, erhöht den Schutz und ist zudem für viele Anwenderinnen verträglicher.

Lg

HelpfulMasked

Eigentlich macht das so gut wie jede Pille, und du kannst es auch regulieren, wenn du aufhörst, sie nach 21 Tagen zu nehmen
Ansonsten kannst du deine Tage bis zu 6 Monaten vermeiden

Ansonsten kannst du deine Tage bis zu 6 Monaten vermeiden

Es gibt keine Grenze.

0
@HelpfulMasked

Schon, aber es wird empfohlen, sie nicht länger als 6 Monate am Stück zu nehmen, einfach weil die Hormone so umgestellt werden. Das heißt nicht, dass die ABP nicht mehr schützt oder die Wirkung verliert oder sonst was.

0

Das solltest du nicht. Das ist unnatürlich. (Sagt meine Freundin)

Das ist falsch. Wenn deine Freundin dieser Meinung wäre so dürfte sie die Pille gar nicht einnehmen.

Da die Pause als auch die Blutung (keine Periode!) keinerlei medizinischen Zweck erfüllen wird heutzutage bereits von vielen Ärzten zum Langzyklus (Pille durchnehmen) und damit von der Pause abgeraten.

Der Langzyklus erspart die unnötige Blutung, erhöht den Schutz und ist zudem für viele Anwenderinnen verträglicher.

0

Selina Mite pille Auswirkung?

Hat jemand von den Mädls Erfahrungen mit der Pille Selina Mite? Poitive und negative natürlich!

Danke für alle Antworten!

...zur Frage

Schwache Blutung durch Pilleneinnahme in der Pause?

Hallo,

ich nehme die Pille seit 3 Monaten und vertrag diese auch ganz gut. Nur wollte ich jetzt nach persönlichen Erfahrungen bitten, da meine Blutung relativ schwach wurde, hatte auch schon vorher eine eher leichte Periode. Ich nehme die Pille Selina Mite. Ich habe mir natürlich die Packungsbeilage durchgelesen und in der steht das auch, als „Nebenwirkung“ drinnen. Wollte nur ein paar persönliche Erfahrungen hören, da ich das erste mal die Pille nehme.

Vielen Dank schonmal für die netten Antworten!

...zur Frage

Erfahrungen mit Pille Selina Mite?

Hallo an alle Mädls!

Habt Ihr Erfahrungen mit der Mikropille Selina Mite gemacht?

Wenn ja, positive/negative?

Freue mich über Antworten, da sie für mich neu ist.

LG

...zur Frage

Starke Periode mit 14, Möglichkeiten?

Hi, ich bin 14 Jahre alt und habe seit über 3 Jahren meine Periode. Doch diese ist seit 2 1/2 Jahren sehr stark, sodass ich fast stündlich wechseln muss bei doppeltem Schutz. Ich bin auch in letzter zeit sehr müde und träge. Außerdem ist mir schwindelig und ich bin müde. Doch die Pille mit 14 ist vielleicht nicht die beste Möglichkeit. Gibt es Alternativen ?

...zur Frage

Habt ihr erfahrungen mit der pille selina mite, lange Periode?

Hallo!

Wollte fragen ob ihr erfahrungen mit der pille selina mite allgemein habt? Und speziell ob ihr durch die pille eure Periode am anfang länger (2-3 Wochen) dutrchgehend hattet?

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?