Periode länger und stärker als sonst...Normal?

3 Antworten

Hallo, also das ist wie schon geschrieben normal in der Pubertät. Ich hatte mit 12 Jahren immer mindestens 7 Tage lang die Blutung. Einfach abwarten, sollte es jedoch länger werden suche falls du noch nicht warst einen Frauenarzt auf, bzw rede mit deiner Mutter darüber.

Mach dir keine Sorgen! Das ist völlig normal. Besonders in der Pubertät schwankt sowas oft..nur wenn die Blutung noch 2-3 Tage anhält würde ich mal einen Arzt aufsuchen ^^

Die Periode muss ja nicht immer gleich sein

Abbruch Blutung zu früh normal?

Also ich habe angefangen die Pille dienogenance zu nehmen,am ersten Tag meiner Periode, ab da wurde meine Blutung direkt abgeschwächt,jedoch hatte ich fast den ganzen Zyklus lang Schmier-Blutungen und kurz vor der 7 tägigen Pause (2 Tage vorher) begann wieder diese leichte Schmierblutung und die Abbruchblutung  an sich war auch nur an einem Tag wirklich stärker als dieses Geschmiere. Ist das normal ?  Bei meiner normalen Periode (also vor der Pille) hatte ich auch immer nur normal starke Blutungen. Also kann es auch sein das diese langgezogene Schmier -Blutung zu Stande kommt weil sich mein Körper an die Pille gewöhnt ?

...zur Frage

Periode plötzlich zu früh und zu lang?

Hallo! Ich habe meine Periode seit gut einem Jahr und eigentlich war sie immer recht regelmäßig. Doch jetzt hatte ich auf einmal nur einen Zyklus von 21 Tagen und heute ist der 9. Tage und ich habe noch immer eine leichte Blutung. Sie war von der Stärke so wie immer. Was kann das sein ?  

...zur Frage

Periode nach Periode? Was kann das sein?

Hey, Ich hatte ganz normal meine Tage (7 Tage), dann war ein Tag nichts und dann ging es wieder los. Also habe ich jetzt seit 4 Tagen wieder eine Blutung. Und es ist nicht nur ein bisschen Blut zwischendurch, sondern schon eine ordentliche Menge (also so viel wie ich normalerweise blute, wenn meine Tage am stärksten sind) Was kann das sein? Ich hatte das vorher noch nie und bekomme meine Periode seit 8 Jahren.

...zur Frage

längeres ausbleiben der Periode und jetzt starke Blutung

Hallo. Normalerweise habe ich eigentlich einen regelmäßigen Zyklus. Dann blieb meine Regel dreieinhalb Monate aus und jetzt habe ich seit 15 Tagen im Vergleich zu sonst stärkere Blutungen. Ich nehm keine Pille. Bin 16 Jahre und habe die Menstruation seit ich 14 bin. Soll ich zum Frauenarzt gehen oder abwarten das sie wieder aufhört?

...zur Frage

Schon seit fast 4 Wochen Menstruation - was ist los?

Hallo,

kurz zu mir: Ich bin 33 Jahre, bei mir wurde vor 1 Jahr PCO festgestellt (ich habe Übergewicht, etwa 40 kg). Mein Mann und ich versuchen seit 2 Jahren schwanger zu werden, aber da ich meine Periode sehr unregelmäßig bis gar nicht habe (scheinbar wegen PCO) klappt das nicht.

Vor 5 Monaten sind wir nach Kanada ausgewandert. Die Planung und Umsetzung davor (ca. ein 3/4 Jahr) war sehr stressig und ich hatte meine Periode gar nicht. Seit dem wir hier sind, hatte ich die Periode einmal sehr kurz. Seit nun aber fast 4 Wochen habe ich laufend meine Periode: Einige Tage kommen die Blutungen normal, dann mal ein oder zwei Tage gar nichts und dann wieder einige Tage Blutungen. An den Tagen an denen nix kommt, kommt aber nach dem GF trotzdem eine leichte helle Blutung. An manchen Tagen ist die Blutung wirklich sehr stark und es kommen große Gewebestücke mit raus.

Ich habe noch in Deutschland damit begonnen Kinderwunschtee (Babyzauber Klapperstorchtee) zu trinken und es hier weiter getan.

Kann es sein, dass die extra lange Periode von dem Kinderwunschtee kommt? Oder kommt sie durch den Stressabfall, da ich hier inzwischen endlich zur Ruhe gekommen bin und der Körper reinigt sich so richtig?

Ich habe mir nun noch Zyklustee und Nestreinigertee von Vita Et Natura bestellt - ich hoffe der normalisiert meinen Zyklus und es klappt auch irgendwann mit der Schwangerschaft :-(

Sobald ich endlich meine Krankenversicherung habe gehe ich hier mal zum Frauenarzt.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Me

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?