Periode kommt nicht/ist in letzter Zeit sehr ungenau?

2 Antworten

Kann auch ganz einfacher Stress sein.

Ist mir auch mal passiert, allerdings wäre es bei mir (theoretisch) möglich gewesen, dass ich schwanger bin. Dann kam die periode zu spät... Erst einen Tag dann irgendwann eine Woche und ich fing mir an Gedanken zu machen, durvh den Stress hat sich das ganze dann noch mehr verschoben, wodurch ich dann immer panischer wurde und in so einem Teufelskreis war. Erst der Gang zum Frauenarzt und der negative schwnagerschaftstest haben dazu geführt, dass ich einen Tag später meine Tage bekommen hab.

Du kannst jetzt zwar nicht schwanger sein, aber gestresst theoretisch schon. Das muss dir auch garnicht so bewusst sein, kann alleine schon die Umstellung sein wegen corona. Das ist ein Thema das uns alle auf die ein oder andere Art stresst und wenn es nur ist weil man nichts anderes mehr in den Nachrichten hört. Das geht mir zum Beispiel an die Nerven, auch wenn ich es in dem Moment nicht mehr so wahrnehme

So oder so sind 22 Tage nicht wenig und ein Frauenarzt Besuch sollte man jemandem ja nicht abraten. Das kann genauso irgendwas übleres sein.

Ich denke, deine Fragen kann eine Frauenärztin oder ein Frauenarzt beantworten und vielleicht noch helfen.

Was möchtest Du wissen?