Periode kommt nicht, weshalb?

5 Antworten

Hi liebe Finni :-)

Du befindest dich mit 15 Jahren noch mitten in der Pubertät und da ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig kommt (mal früher oder mal später), in Form einer Schmierblutung auftritt oder auch einmal komplett ausbleibt. Manchmal kann auch Stress oder eine Umstellung der Essensgewohnheiten schon für Veränderungen des Zyklus sorgen. Der weibliche Hormonhaushalt ist da sehr empfindlich was das angeht. Auch Medikamente, so wie in deinem Fall, könnten da schon Auswirkungen darauf haben, ja. Es ist also durchaus normal, was sich derzeit bei dir abspielt. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben. Solange du keine Schmerzen oder Beschwerden hast, ist aber alles im grünen Bereich :-)

Wenn du dir unsicher bist, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Diese wird dir dann genau sagen können, ob mit deinem Körper alles in Ordnung ist. Aber wie bereits erwähnt, ist es durchaus normal, dass die Periode einmal verzögert kommen kann oder ganz ausbleibt. Ein Frauenarztbesuch wäre deshalb also noch nicht unbedingt erforderlich bei dir :-)

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch jederzeit persönlich anschreiben :-)

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es war sehr hilfreich, danke ☺️

Außerdem hatte ich gestern Krämpfe im Unterleib, wodurch ich dachte, dass ich meine Tage bekommen würde, aber sie kamen nicht.

1
@FinniB1

Freut mich, wenn ich dir helfen konnte :-)

Krämpfe im Unterleib müssen nicht unbedingt immer mit der Periode zusammen hängen. Es ist zwar meistens der Fall, aber manchmal ergeben diese sich auch durch Stress oder einfach nur durch eine Magenverstimmung.

0

Hey Finni,

mich denke mal das du dir genau solche Sorgen machst wie ich grade, hab grade auch eine verspätete Periode und bin 14. Ich weiß aber, dass der Zyklus durch Einnehmen von Medikamenten (insbesondere Antibiotika) verschoben wird. Aber auch Stress kann eine Sache sein die deine Periode verschieben könnte zb wegen vielen Arbeiten in der Schule oder Stress im Freundeskreis. Vorallem da du kein Geschlechtsverkehr hattest kann ja auch nichts passieren ;)

Alles Gute

Wenn die Periode ausbleibt, kann das viele Gründe haben.

Wenn man noch jung ist, kann es passieren, dass sie unregelmäßig ist.

Auch Dinge wie Stress und psychische Belastung können der Grund sein, weshalb die Periode ausbleibt.

Da du nicht schwanger sein kannst, würde ich mir da erstmal keine Sorgen machen. Wenn sie öfter ausbleibt oder unregelmäßig kommt, würde ich mal mit der Frauenärztin Rücksprache halten.

Was möchtest Du wissen?