Periode kommt nicht, bin ich schwanger bitte schnelle hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Periodenblutung zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ist ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein - drei sind ein todsicheres!

Aus medizinscher Sicht ist ein gleichzeitiges Auftreten von Schwangerschaft und Periode unmöglich, da der weibliche Körper so programmiert ist, dass sich eine Schwangerschaft und die Periode naturgemäß gegenseitig ausschließen.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Alles Gute für dich!

Danke auch dir für die hilfreiche Antwort. 

Ich werde erstmal abwarten, aber deine Antwort hab mich schon besänftigt.

Allerdings kann ich mir das nicht erklären, ich hab keinen Stress, keine Probleme oder sonst etwas was das hätte beeinflussen können. Hoffe nicht das ich eine Krankheit habe haha.

Aber wie du schon sagst, bin ja noch frische 17 jahre alt, da ist wahrscheinlich mein Zyklus ein wenig verwirrt.

Danke lg.

0

Kann ja auch mal passieren das der "Rythmus verloren geht"
wie kannst due denn jetzt auf einmal schwanger sein ? XD

Mach dir mal keinen Streß ; )  und wenn es dich so sehr beschäftigt würde ich mal zu deinem Frauenartzt gehen!

Ich an deiner Stell würde aber eher erstmal abwarten ....    Manchmal haben einige Frauen halt das Glück mal von ihrer Periode befreit zu sein :D

Bei den nächsten Krämpfen wirst du schön und traurig daran zurückblicken müssen!
XD

Ich hoffe mal es ist nichts schlimmes ( ist es wahrscheinlich auch nicht)

und zerbrech dir jetzt nicht den Kopf darüber!

Ich wünsche dir alles Gute!!!!

Danke für die Antwort, werde erstmal abwarten was passiert.

Als junges mädel macht mann sich da schon schnell sorgen aber naja das wird schon.

Ausnahmsweise würd ich mich jetzt freuen wenn meine tage mal kommen würden😂

Danke nochmal. Lg

0
@Shop69

Das kenne ich XD

Leide aber selbst gerade unter den schlimmsten Krämpfen und wünsche mir daher nichtsmehr als das es aufhört : /

0
@Mirisignal

Das glaube ich dir, in dem Sinne "gute Besserung" in ein paar tagen hast auch du es geschafft😁

1

Ich würde sagen - ab in die Apotheke und n Test kaufen! :D - oder schnellstmöglich zum Frauenarzt..

Ich hab schon einen test gemacht, weil ich davor schon mit ihm geschlafen hab allerdings waren wir beide betrunken dabei😂 trotzdem haben wir verhütet aber der test war negativ

0
@Shop69

Dann würde ich zum Frauenarzt gehen, damit es dich nicht länger beschäftigt :D

1

Wie sollen wir dir helfen? Hier hat vermutlich niemand hellseherische Fähigkeiten. Möglich ist alles. Es gibt Frauen, die erst bei den Wehen gemerkt haben dass da was im Bauch steckt.

Hol dir einen Test, dann hast du relative Sicherheit. Zur Beruhigung: Es kann verschiedene Ursachen haben, warum die Periode sich verschiebt oder mal ausfäll. Nicht nur Schwangerschaft.

Was möchtest Du wissen?