Periode kommt nicht- aber nicht schwanger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der weibliche Körper ist kein Computer und nicht immer punktgenau. So wünscht man es sich zwar aber so ist es schlichtweg nicht.

Die meisten Frauen haben ihre Periode alle 21 bis 35 Tage. Die Zeitspanne zwischen deinen Perioden kann sich während der Zeit verändern, in der dein Körper wächst und sich verändert. Nur weil du einmal deine Periode nicht bekommen hast, heißt das nicht, dass etwas nicht in Ordnung ist. Trotzdem, wenn es noch einmal passiert, solltest du mit einem Arzt sprechen.

Das Ausbleiben der natürlichen Periode kann unendlich viele Ursachen haben. Um diese alle abzuklären ist ein Arztbesuch unumgänglich.

Ich würde dir allerdings einfach zu Geduld und Entspannung raten.

LG

HelpfulMasked

Hallo Jana,

das kann schon mal passieren :-) Bei mir kommt die Periode auch manchmal verspätet, ohne dass es einen "großen Auslöser" dafür gäbe. Das kann manchmal wirklich schon an leichtem Stress liegen. Ich würde mir nicht allzu große Sorgen machen (es sei denn, die Periode kommt auch in den nächsten Monaten wieder zu spät bzw. bleibt aus. Dann würde ich mal zum Frauenarzt gehen).

Danke! Ich mache mir natürlich ziemlich gedanken ob nicht doch beim Petting was passiert sein könnte. Aber weder mein Freund noch ich können uns vorstellen wie das funktioniert haben soll und es wäre halt der supergau:/

0

Hi Jana200897,

ich hatte das letztes Jahr auch mal und bin schon Panik verfallen, hab dann einfach nen Termin bei meiner Frauenärztin gemacht und es abklären lassen, war alles okay und ich hab mich für umsonst verrückt gemacht....

Geh zu deinem Frauenarzt und du weisst mehr;-)

Lg kruemel;-)

Was möchtest Du wissen?