Muss ich mir Gedanken machen wenn die Periode in der Pillenpause anders ist als sonst?

2 Antworten

Ja, der Körper muss sich ersteinmal umstellen, da er nicht mehr von Fremdhormonen zugeballert wird und brauch eine Weile um sich darauf einzustellen.
Du kannst durchaus 3 Monate oder länger ohne deine Regel bleiben (Erfahrung aus erster Hand). Dann beginnt sie meist erst langsam wieder und muss sich einpendeln.

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode. In der Pause bekommst du nur eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt und auch mal früher, später oder gar nicht kommen kann. Außerdem fällt diese Blutung oft schwächer und kürzer aus als die normale Periode

Das stimmt - und Unregelmäßigkeiten können auch dann auftreten, wenn man die Pille schon länger nimmt. 

0

2 mal pillenpause ausgelassen jetzt keine Periode?!

Hallo ich mache mir etwas Gedanken.. Ich habe die letzten 2 mal die Pillenpause ausgelassen, ich wollte es so wegen meinem Freund, auf Wunsch von ihm hab ich diesen Monat die pillenpause begonnen (letzte pille hab ich am Mittwoch um halb 10 abends genommen) nun warte ich auf meine Blutung.. Die bis jetzt nicht kommt.. Ich habe die pille nie vergessen, hatte keinerlei schwangerschaftsanzeichen oder sonst was.. Trotzdem bin ich etwas beunruhigt, ist das normal kommen die noch oder nicht?

...zur Frage

Periode nicht trotz pillenpause?

Nehme jetzt seit 2 Monaten die Pille und habe jetzt eigentlich pillenpause aber habe meine Periode nicht bekommen letztes Mal kamen sie direkt pünktlich. Kann es auch vorkommen das ich meine Tage bekomme während ich die Pille nehme?

...zur Frage

Schmierblutungen in der Pillenpause und keine Periode ?

Hey, Ich habe folgendes Problem: Ich nehme die Pille und habe letzten Monat eine Pille vergessen, in dieser Woche hatte ich dann gv. In meiner Pillenpause hatte ich jedoch ganz normal meine Tage sodass ich wie geplant mit dem neuen Blister angefangen habe.( die Pille in dieser Zeit immer pünktlich eingenommen ) Jedoch habe ich in meiner jetzigen Pillenpause nur Schmierblutungen gehabt. Kann ich nun Schwanger sein ?

...zur Frage

Unnormaler Periodenablauf?

Ich nehme die Pille 100% regelmäßig und Sachen die die Wirkung der Pille vermindern könnten gibt es auch nicht da ich sehr aufpasse was einen Einfluss auf die Wirkung haben könnte. Es war vorher auch schon immer so dass wenn ich Pillenpause gemacht habe, dass die Periode am Letzten Pillenpausen Tag eingetreten ist. Seit 2 Zyklen habe ich aber schon vor der Pillenpause Schmierblutungen bis zum letzten Tag der Pillenpause wo ich dann ganz stark meine Periode bekomme. Normalerweise handelt es sich um keine Einnistungsblutung da sie sehr stark ist, ist aber nach 2 Tagen der wieder Einnahme weg..

hat jemand eine Idee was das sein könnte ? Ist das normal?

...zur Frage

Periode schwach nach sex wieder stark?

Ich nehme seit ein paar Monaten nun die Pille (belara) und habe diesen Monat eine Pillenpause von 2-3 Tagen gemacht. Ich nehme die Pille seit 4 Tagen wieder und meine Blutung hört nicht auf. Gestern Abend war sie ganz schwach, als würde sie aufhören(mehr bräunlicher Ausfluss als Blut).Dann hatten ich und mein Freund ein paar mal GV und als ich heute Morgen aufgewacht bin, war sie wieder stärker (Rosa bis Rot). Waren die 2 Tage zu kurz? Hören meine Tage überhaupt auf? (Gibt ja so Fälle in denen es einen ganzen Monat so geht) Wie lange dauert es ungefähr bis sie aufhören? Hatte jemand mal so ähnliche Probleme?

...zur Frage

Pille trotz Periode weiter nehmen?

Ich nehme die Pille seit einem halben Jahr. Diesen Monat habe ich sie allerdings durchgenommen aber heute (nach der Hälfte der Packung) meine Periode bekommen. Meine Frage ist: Soll ich die Pillenpause jetzt machen oder die Pille weiter nehmen und dann eine Pause machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?