Periode im Schwimmbad?Iergendwie verschieben?

8 Antworten

Geht nur mit Pille - und nur mit einem Monat Vorlaufzeit, da de erste Pille ja am 1. Regeltag genommen wird! Nimm O.B.-Comfort-Minis, damit kommen die Mädels bei uns im Schwimmverein sehr gut zurecht! Alle 3 h wechseln sollte reichen, es sei denn Du gehst auch in die Sauna, ins Dampfbad oder ins warme Thermalbecken oder in den Hot-Whirlpool! Ab und zu auf der Toilette prüfen, ob ein Wechsel angezeigt ist! Viel Spaß!

nein zum Verschieben kann Frau sie auch später anfangen

0
@HugoGuth

Auch ohne das. Einfach mind. 5, besser 7 Tage vor der Menstruation anfangen und solange nehmen wie die Menstruation nicht kommen soll.

1

Hallo SteffiGirl13

Mit Tampon kannst du ohne weiteres schwimmen gehen. Du brauchst keine Angst zu haben, die halten dicht. Wenn du aus dem Wasser kommst Tampon wechseln. Das Rückholbändchen immer gut zwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt. Viel Spaß

Liebe Grüße HobbyTfz

Trink einen Tag davor und an dem Tag mehrere Tassen Hirtentäscheltee.Ist natürlich nicht 100 prozentig und du solltest es nicht immer machen.Ist aber natürlich und hilft meistens.

Normal hält das schon. Kontrollier einfach immer wieder mal, bleib nicht zu lange im Wasser und fahe keine zu schnellen Rutschen oder so.

Einmal ist immer das erste Mal, du wirst sehen, es klappt.

Falls du die Pille nimmst, kannst du sie ausnahmsweise durchnehmen und so die Periode einmal ausfallen lassen. Weiß aber nicht, ob und welche Nebenwirkungen das mit sich bringt.

Die Tampons halten schon, keine Sorge ;) Nur daren denken, wenn du aus dem Wasser gehst (nicht nur für so 5 Minuten, halt wenns länger ist/du heim gehst) den Tampon zu wechseln, wegen der Hygiene ;)

Was möchtest Du wissen?