Was machen wenn man keine Binden/Tampons hat?

10 Antworten

Fahr mit dem Bus? 

Ich meine, das sollte doch möglich sein... Und wechseln muss man Binden/ Tampons ja nicht alle 5 Minuten, sondern kann auch mal eine Zeit lang damit durch die Gegend laufen...

An der Tanke gibt es ja vielleicht sogar ein Klo? Da kannst dann für den Rückweg wechseln...

warehouse14

Ohh das ist natürlich nicht so gut frag mal deine mutter vielleicht kann sie dir weiter helfen ,wenn dir das zu peinlich ist dann musst du dir vielleicht selbst weiter helfen mit Taschentücher oder .... aber ne andere altanative ist Du gehst tu deiner Freundin oder Nachbarin ! Ich hoffe ich konnte dir bisschen weiter helfen LG nina2202

Frag weibliche Bekannte/Freunde/Verwandte. Eine Notapotheke in der Nähe?  Wenn du dich nicht traust, denn geht auch alles was Flüssigkeit aufsaugt: Baumwolltücher, Tempos, Toilettenpapier, Stoffreste, Schwammtuch.... Es sollte allerdings was Sauberes sein.

Such noch andere taschen durch:) vllt findest du noch irgendwo was. Wenn nicht frag deine Mama die wird bestimmt noch was Zuhause haben. Wenn nicht dann versuch es mit allen saugsgarken und sauberen mitteln(taschentücher, klopapier, usw) Mir ist das auch mal passiert man rechnet nicht damit und Bum naja hoffe ich konnte dir helfen:)

Zum Apotheken Notdienst.

Was möchtest Du wissen?