Was machen wenn man keine Binden/Tampons hat?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Frag weibliche Bekannte/Freunde/Verwandte. Eine Notapotheke in der Nähe?  Wenn du dich nicht traust, denn geht auch alles was Flüssigkeit aufsaugt: Baumwolltücher, Tempos, Toilettenpapier, Stoffreste, Schwammtuch.... Es sollte allerdings was Sauberes sein.

Fahr mit dem Bus? 

Ich meine, das sollte doch möglich sein... Und wechseln muss man Binden/ Tampons ja nicht alle 5 Minuten, sondern kann auch mal eine Zeit lang damit durch die Gegend laufen...

An der Tanke gibt es ja vielleicht sogar ein Klo? Da kannst dann für den Rückweg wechseln...

warehouse14

Such noch andere taschen durch:) vllt findest du noch irgendwo was. Wenn nicht frag deine Mama die wird bestimmt noch was Zuhause haben. Wenn nicht dann versuch es mit allen saugsgarken und sauberen mitteln(taschentücher, klopapier, usw) Mir ist das auch mal passiert man rechnet nicht damit und Bum naja hoffe ich konnte dir helfen:)

Ohh das ist natürlich nicht so gut frag mal deine mutter vielleicht kann sie dir weiter helfen ,wenn dir das zu peinlich ist dann musst du dir vielleicht selbst weiter helfen mit Taschentücher oder .... aber ne andere altanative ist Du gehst tu deiner Freundin oder Nachbarin ! Ich hoffe ich konnte dir bisschen weiter helfen LG nina2202

Hast du Slipeinlagen? Kleb mehrere  übereinander, oder nimm Klopapier.

Frag eine Freundin oder deine Mutter ob sie dir was leihen kann.

Zum Apotheken Notdienst.

Nimm Klopapier...bis morgen wird es wohl reichen. Selbst in einem Dorf leben bestimmt Gleichaltrige oder Schulkameradinnen. Frag sie. Ich habe deine Fragen angeschaut, du wusstest doch schon  vor 3 Tagen, dass es sich anbahnt...


Gewöhne dir an so etwas auf Vorrat zu Hause zu haben, dann erlebst du keine Überraschungen.

selbst Schuld, >Mama fragen<  so was hat man immer in Reserve zu/im Hause, aber das Denkvermögen haben Kinder noch nicht !

SarahKul187 03.04.2015, 13:33

Ich habs halt mal vergessen, mein gott wie schlimm

0
rudelmoinmoin 03.04.2015, 13:39
@SarahKul187

stimmt >mein gott, sehr schlimm< alleine schon "mal", und dann noch  "Tankstelle", das muss aber weh tun

1
LoOXxXOoL 03.04.2015, 14:42
@rudelmoinmoin

Fühl dich bitte nicht so überlegen, wenn du Hilfe suchst möchtest du bestimmt auch nicht beleidigt werden, oder? Keiner will das.

1
SarahKul187 03.04.2015, 14:41

Ja, ist gut jetzt. Brauchst garnicht mit so einem "dummen Kind" wie mir reden, deine Antwort hättest du dir sparen können :)

0
rudelmoinmoin 03.04.2015, 14:54
@SarahKul187

stimmt, deine Frage auch dein Zitat >deine Antwort hättest du dir sparen können<

1
SarahKul187 03.04.2015, 15:01

Sry du "überaus reifer Mensch"

0
rudelmoinmoin 03.04.2015, 18:53
@SarahKul187

komisch, ihr behauptet es doch immer, das "ihr reif" seit" aber immer noch Kinder seit, (im Nachdenken) was das Denken betr. was bist du denn "reif" nein, nicht im nachdenken

1
nika199 03.04.2015, 22:01
@rudelmoinmoin

Sie hat doch gar nicht behauptet reif zu sein ?

Da hat wohl jemand Probleme mit dieser Generation. 

1
LoOXxXOoL 04.04.2015, 11:35
@rudelmoinmoin

Zitat: "aber das Denkvermögen haben Kinder noch nicht !"  Alles was irgendwie herablassend ist, gilt für mich als Beleidigung.

Dann möchte ich noch sagen, dass es auch nicht wirklich reif wirkt, wenn du dich hier immer und immer wieder rechtfertigst, da Sarah mit dem vorletzten Kommentar die Sache eigentlich beendet hat.

Und, obwohl ich das normalerweise nicht mache, deine Rechtschreibung ist auch nicht die beste... Daher bin ich mir gar nicht sicher, ob du wirklich älter als sie bist.

0

Was möchtest Du wissen?