Periode Ganz viele Fragen:?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an wie stark du deine Tage gerade hast aber alle 2-3 Stunden wäre besser. Ohne Tampons schwimmen gehen wenn du deine Tage hast kann ziemlich peinlich werden also auf jeden Fall mit Tampon schwimmen gehen! Falls du aber noch kein Tampon verwenden willst ist das auch okay aber dann musst du halt auf schwimmen verzichten. Ob Tampons weh tun hängt auch von jeden ab. Manche schaffen es nach dem ersten Mal andere brauchen 1 Jahr dazu. Wenn du schon ein Tampon verwenden willst dann brauchst du am Anfang vielleicht ein wenig Übung aber im Endeffekt finde ich persönlich Tampons angenehmer als binden weil du nicht so oft wechseln musst (3-4 Stunden) und du sie einfach nicht spürst wenn sie richtig sitzen. Wie lange du deine Periode hast kommt auch immer auf den Menschen an. Aber zwischen 4-9 Tage im Monat stimmt schon. alles was darüber ist wäre schön ein wenig ungewöhnlich aber natürlich durchaus möglich. Die Pille brauchst du natürlich nicht benützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wechsel die binde, wenn du es für richtig hälst. pauschale antworten sind unmöglich, da die periode von frau zu frau und auch von tag zu tag (stärke der blutung) unterschiedlich ist. schwimmmen gehen mit tampons geht, wenn man direkt vorher und nach dem schwimmen den tampon wechselt. Das einführen ist eigentlich nicht schmerzhaft, man muss es aber ein paar mal gemacht haben, damit es zur routine wird. die pille musst du nur wegen der periode nicht nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Man wechselt seine Binde so oft wie man denkt sie sei jetzt schon voll oder stinkt...
2. Ich gehe eher ungern schwimmen mit der Periode da ich mich sehr unwohl fühle in dieser Zeit.  Nein das Tampon tut nur weh wenn man es falsch benützt. 
3. Ja man hat die Periode einmal in Monat meist 7 Tage oder bei manchen auch länger. Wenn man die Pille nimmt ist es nicht mehr unterschiedlich sondern genau geregelt. 
4. Nein man nimmt die Pille nur wenn man Sex haben will und einen Schutz benötigt oder kein Kondom nehmen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
18.09.2016, 14:28

Wenn man die Pille nimmt ist die Periode nicht geregelt, da man unter Einnahme der Pille keine Periode mehr hat. Die Blutung ist eine künstlich erzeugte Abbruchblutung und hat nichts mit der natürlichen Periode zu tun.

0

1. Je nach Stärke der Blutung und Saugkraft der Binde.

2. Ja, das tut nicht weh, wenn man sie richtig anwendet.

3. Vier bis acht Tage im Schnitt.

4. Nein, natürlich nicht. Die Pille ist ein VERHÜTUNGsmittel.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Kommt auf die Stärke der Blutung an. Man muss von Zeit zu Zeit  nachsehen.

2.Nein, das tut nicht weh. Mit ein bisschen Übung bekommt man es locker hin.

3. Ja, allerhöchstens. Eher so 5 Tage.

4. Nein, muss man nicht. Sie ist nur sinnvoll wenn du einen festen Freund hast (was ich jetzt mal nicht glaube) und wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Süße :) 

1. Binden wechselt man im Schnitt alle 4 Stunden- es kommt auf deine Blutungsstärke an 
2. Mit Binde kann man nicht schwimmen gehen, da sie sich vollsaugt- du kannst aber Tampons verwenden, diese solltest du aber auch nach jedem Wassergang wechseln (Alternative: Menstruationstasse)
3. Von 2 bis 9 Tage ist alles dabei von der Länge her :)
4. Nein die Pille ist nur zur Verhütung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?