Periode, Erdbeerwoche - meine erste - und nun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du mit der Tasse klar kommst, kannst du auch eine benutzen.

Die Schmerzen können bleiben oder mit der Zeit auch schwächer werden, das kann dir keiner voraussagen. Wenn du starke Schmerzen hast, kann dir evtl. der Frauenarzt helfen...

Am Anfang ist die Periode oft unregelmäßig, meist pendelt sie sich irgendwann mal ein, muss aber nicht sein. Es gibt Frauen die haben IMMER einen unregelmäßigen Zyklus, das weiß man auch nicht.

Hallo,

wie das mit dieser Tasse ist,hab ich keine Ahnung aber zu deinen anderen Fragen.

Die Schmerzen sind von Mensch zu Mensch und von Periode zu Periode unterschiedlich. Manche haben sie stärker,manche schwächer. Wobei ich persönlich die Erfahrung gemacht habe,das das auch von PEriode zu Periode unterschiedlich ist (Bei mir so)

Nein,es muss nicht sein,das die Periode anfangs unegelmäßig kommt,aber es ist sehr warscheinlich... Am besten,hast du für den Notfall immer etwas dabei!

Liebe grüße und alles gute

Ich habe gegoogelt und weiß jetzt was eine Mensatasse ist......ja also wenn du damit gut zurecht kommst,dann kannst es immer benutzen...das ist in Ordnung so....der Vorteil daran ist unter anderem.... das du diese Tassen immer benutzen kannst...und einen Tampon nur einmal ! Das kostet natürliche insgesamt weniger ! Aber trotzdem habe ich noch nie gehört, das jemand Probleme mit Tampons hat....wenn dir Tampons zu trocken sind,dann kannst die doch bisschen eincremmen....müsste dann auch insgesamt angenehmer sein....glaube ich

Was möchtest Du wissen?