Periode danach?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja... also wenn man noch sehr jung ist, dann kommt es schon mal vor, dass sich die Periode auch mal ne Woche nach hinten verschiebt, aber allgemein sind es ca. 3 Woche zwischen ende und beginn der Blutung. 

Wenn man die Pille allerdings nimmt, kann man sie in Absprache mit dem Frauenarzt auch 3 Monate durchnehmen und dann eine Blutungspause machen. Also falls du nach einem Weg suchst, deine Blutung zu umgehen.

LG Teddy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 31052015
05.01.2016, 19:12

naja ich sollte sie morgen bekommen aber es schaut schlecht aus und ich bin 17.. und sozusagen hab ich vor etwas extrem angst..

0

Durch Stress kann sich die Periode auch verschieben. Wenn du allerdings vor einer Schwangerschaft Angst hast, solltest du einen Test machen, vielleicht danach beim Arzt verifizieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 31052015
05.01.2016, 19:21

aber das wird doch meinen eltern mitgeteilt oder? und in welcher zeit kann ich diesen test machen? denn jetzt ist ja kein arzt da bis am 7 und ich hab wirklich extrem angst.. und wenn der test positiv ist was kann ich dann machen? :(

0

Was möchtest Du wissen?