Periode Blutklumpen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist nicht gefährlich, sondern teil des zyklus. diese "klumpen" sind das gewebe, das sich aufgebaut hatte, um im falle eines falles das befruchtete ei aufnehmen zu können.
da du nicht schwanger geworden bist, löst sich dieses gewebe nun ab und verlässt den körper mitsamt dem blut.

eigentlich sollte deine mutter dir sowas längst erklärt haben - biounterricht hin oder her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, du solltest dir deswegen keine Sorgen machen. Die Gebärmutterschleimhaut ist das glaub ich die abstirbt, weil sie nicht gebraucht wird ( hat was mit der Schwangerschaft, Eisprung und so zutun). Aber dazu werdet ihr noch einiges im Biologieunterricht lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?