Periode bleibt nach Absetzen der Pille aus. Wann soll ich mit der neuen Pille starten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Für deinen Hormonhaushalt ist es am schonendsten am ersten Tag der Periode zu beginnen. Du kannst aber auch einfach so mit der Pille beginnen, bist dann aber erst nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich halte überhaupt nichts von der Pille. Meiner Meinung nach schadet sie dem Körper mehr als sie nützt, und das belegen auch zahlreiche Studien - einfach mal googeln - das du deine Tage hast, wenn du die Pille nimmst, ist 'gelogen', du hast deine Tage nicht, das ist eine kosmetische "Verschönerung" damit man denkt, dass man seine Tage noch hat; damit man denkt, es geht dem Körper genauso gut, wie wenn man keine Pille nimmt, weil ja alles *wie sonst auch* ist.

Du schreibst, dass du selbst gemerkt hast, dass es dir nach dem absetzten der Pille besser gegangen ist... Das ist kein Zufall! Du bringst deinen kompletten Hormonhaushalt durcheinander und belastest deinen Körper, unabhängig davon, dass die Pille auch tödliche Nebenwirkungen haben kann (Schlaganfälle), und das mag jetzt heftig klingen und auch alles andere als oft vorkommen- aber es ist durchaus möglich und es muss nur ein einziges mal passieren und zwar bei dir, das reicht, alle anderen, bei denen es ohne negative Nebenwirkungen klappt (was auch wahnsinnig selten ist- ich persönlich kenne keine Frau, die bei der Einnahme der Pille keine Nebenwirkungen hatte- und wenn es nur Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen oder Kreislaufprobleme waren... Eine Freundin von mir hatte durch die Pille Depressionen bekommen) sind egal, es geht dabei nur um dich als einzelne Person.

Ob du die Pille weiter nimmst oder nicht, ist deine freie Entscheidung - ich möchte dir auch keine Angst machen - wenn du eine gute Pille hast (die Jasmin Pille gehört nicht dazu! Google mal nach "gesunden" Pillen, da gibt es deutliche Unterschiede in der Wirkungsweise) dann kann mit der Pille auch alles gut gehen.

Ich würde dir eine Kupferkette oder kupferspirale empfehlen. Die Verhütungssicherheit ist vergleichbar mit der einer Pille, nur das du den Körper nicht mit Hormonen belastest, du sie nicht vergessen kannst (Anwendungsfehler sind bei der Pille recht häufig und führen zu ungewollten Schwangerschaften) und sie nicht von deiner Gesundheit oder deiner Ernährung beeinflussbar ist (die Pille verliert ihre Wirkung bei dem Konsum von Alkohol, bzw kann sie ihre Wirkung nicht entfalten, und bei Kramkheiten wie erbreche und Durchfall-> ebenfalls hohes Risiko, schwanger zu werden).

Die "Anschaffung" kostet etwa 250€, was zwar erst mal nach viel Geld klingt (was es auch ist), wenn man bedenkt, dass die Kupferspirale/Kette jedoch ca. 5 Jahre hällt, rechnet sich das durchaus. Nach dem einsetzten hast du etwa 5 Jahre, in denen du dich nicht großartig um deine Verhütung kümmern musst.

Noch ein positiver Aspekt: die Pille kann die Fruchtbarkeit langfristig schädigen. Falls du irgendwann Kinder möchtest, solltest du dir das auch gut überlegen. Es gibt Frauen, bei denen es Jahre dauert, bis sich der Hormonspiegel wieder eingependelt hat und sie in der Lage ist, schwanger zu werden.

An fruchtbaren Tagen (das lässt sich mit einem Timer und einem Fieberthermometer ausrechnen, wann die sind) kannst du, um 100% geschützt zu sein, ein Kondom verwenden, ansonsten brauchst du beim Sex an nichts denken, was die Verhütung betrifft.

http://www.kupferkette.info

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille ist ein Teufelszeug!

Ich habe sie vor einem Jahr abgesetzt und bis jetzt meine Tage nicht bekommen! An deiner Stelle würde ich mich nach einem alternativen Verhütungsmittel umsehen, was die Pille mit dem Körper macht, ist auf lange Sicht einfach nur gruselig! Und willst du wirklich wieder die alten Symptome haben, die durch die Pille kamen? Ich fühle mich viel freier ohne die Pille, wir verhüten mit Kondom.

Deine Frauenärztin wird dir immer wieder eine Pille vorschlagen, weil es einfach für sie am leichtesten ist! Natürlich ist jedenfalls anders! Damit, dass du deine Periode nicht wieder bekommst zeigt die dein Körper doch, dass ihm die Pille nicht gut tat! ;)

An deiner Stelle würde ich die Finger davon lassen (ich hätte gern eher gewusst was das für ein sch*** Zeug ist und meinem Körper die Strapazen erspart!)

Absetzen ist das beste was du tun kontest! Allein, dass dir dein Gefühl gesagt hat, sie nicht mehr zu nehmen spricht für sich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilalolle19
29.08.2016, 17:34

Hey! :-) da geb ich dir vollkommen recht. Ich fühle mich ohne auch viel freier und besser. Als Alternative käme für mich nur eine neue kleine Spirale die extra für junge Frauen geeignet ist, in Frage. Die ist aber auch mit Hormonen versetzt - auch wenn nicht in dem Maß wie die Pille. Vor allem hab ich das teure Ding dann 3 Jahre da und kann sie nicht einfach absetzen wie die Pille. 

Deshalb war ich schon damit einverstanden nochmal eine niedrig dosierte Pille zu versuchen, zumal es mir allein mit Kondom einfach zu unsicher ist... 

Jetzt weiß ich aber gar nicht was ich machen soll mit dem Urlaub. Will natürlich nicht ausgerechnet meine Periode bekommen wenn wir das erste mal ein paar Tage für uns alleine haben.. 

1
Kommentar von milamarie1996
29.08.2016, 17:55

http://www.verhueten-gynefix.de/

Die werde ich mir genauer ansehen, sobald ich meine Tage auf NATÜRLICHEM Wege wieder bekomme! ;)

alles Gute dir, ich kann dir nur raten ob gering dosiert oder hoch dosiert- die Finger davon zu lassen! ;)

0

Könnt ihr nicht erstmal anders verhüten bis sich alles in deinem Körber wieder eingespielt hat? Nur weil du plötzlich Single bist würde ich nicht gleich die Pille absetzen. Dieses Hin und her ist nicht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilalolle19
29.08.2016, 16:45

Die Nebenwirkungen der Pille und die Beschwerden die ich durch die Einnahme hatte haben mich schon lange gestört. Wenn ich einen Freund habe aufzuhören war mir aber auch nicht geheuer. Also hab ich nach unserer Trennung relativ schnell aufgehört weil es meinem Körper so einfach viel besser geht 

0
Kommentar von bea17
29.08.2016, 16:48

Aso, verstehe. Und mit der neuen Pille soll es besser klappen? Ich würde echt warten bis deine Periode wieder wie gewohnt kommt.

0
Kommentar von bea17
29.08.2016, 17:08

Wir Frauen und unsere Probleme :-( Hoffe alles geht gut. Schönen Urlaub!

1

Ruf deine Gynäkologin an.

Ich habe damals gewartet, bis ich wieder eine "richtige" Periode hatte. (Hat 6 Monate gedauert.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilalolle19
29.08.2016, 16:37

Danke für deine Antwort. :-) Und in der Zwischenzeit nur mit Kondom verhütet? Das ist mir zu unsicher...  

0

Hallo lilalolle19

Wenn man nicht am ersten Tag der Periode mit der Pille anfängt dann muss man sie mindestens 7 Tage regelmäßig nehmen damit der Schutz beginnt. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannsteinfach anfangen bringt dein zyrkluskomplett durcheinander und zusätzlich 7 Tage verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilalolle19
29.08.2016, 16:43

Wenn ich einfach anfang bringt es meinen Zyklus komplett durcheinander? Also wäre es ja besser zu warten, oder? 

0
Kommentar von bea17
29.08.2016, 18:08

Stimmt, du musst besser zusätzlich verhüten. Also macht es Sinn zu warten.

0

Was möchtest Du wissen?