Periode bleibt in Pillenpause aus - bin ich vielleicht schwanger?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du zuvor keine Einnahmefehler (Vergessen, Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten) hattest und sich deine Essstörung nicht durch Erbrechen- oder Durchfallauslösen zeigt, bist du auch beim "Fasten" gut durch die Pille geschützt.

Die Antibabypille ist eines der zuverlässigsten Verhütungsmittel überhaupt.

Es ist normal, dass die Abbruchblutung meist schwächer ist als eine
Menstruationsblutung.

Auch die Stärke der Blutung kann unterschiedlich sein, d.h. ein Monat ein bisschen stärker, ein Monat ein bisschen schwächer.

Auch der Tag, an dem die Blutung nach Beginn der Pillenpause einsetzt, kann etwas unterschiedlich sein.

Es kann sogar auch ohne eine Schwangerschaft zum völligen Ausbleiben der Blutung in den Tagen der Einnahmepause kommen.

Lass dich von einem veränderten Blutungsmuster nicht beunruhigen. Für den Verhütungsschutz ist wichtig, dass du die Pille korrekt einnimmst.

Lies bitte mal aufmerksam die Packungsbeilage deiner Pille - da steht genau das alles drin.

Wenn doch noch Unklarheiten sind oder du dir weiter Sorgen machst, liefert
ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt
oder Versandhandel (deutlich günstiger) zu deiner Beruhigung etwa 19 Tage nach dem letzten "ungeschützten" Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Schau bitte deiner Gesundheit zuliebe z.B. auch mal hier:

http://www.bzga-essstoerungen.de/

Alles Gute für dich!

Hallo sylviaheinrich

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keine Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause und sofort danach zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kann ich mir nicht vorstellen dass du schwanger sein solltest. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässeriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schon einmal später kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist   nur dass die Pause nie länger als 7 Tage dauert. Am 8. Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz 
 

Schwangerschaft ist eine von unzähligen Möglichkeiten, die eine ausbleibende Periode begründen kann.

In deinem Fall würde ich auf Stress im Körper aufgrund der Essstörung tippen. Wenn sie auch nächsten Monat ausbleibt, kannst du ja mal einen Schwangerschaftstest machen und/oder einen Frauenarzt aufsuchen.

Du bekommst sie bestimmt noch. Vielleicht erst morgen oderso. Dass du diese heißhungerattaken hast kann auch wegen der Pille liegen. Denn die täuscht dem Körper vor, dass man schwanger ist, habe ich gehört.

Ja das kann auch an Mangelernährung liegen, diese Erfahrung hab ich auch schon gemacht. Der Ausfluss bedeutet daraufhin, das du deine Tage bald bekommst, warte noch ein paar Tage ab, wenn nichts kommt mach einen Schwangerschaftstest.

Heißhunger-attaken wenn man nur 500 kalorien zu sich nicht. Meine Güte, natürlich bist du schwanger.
Ohman. Es ist normal das die Tage in der Pause 2-5 Tage danach kommen. Dein Körper hat momentan damit zu kämpfen und somit können die Tage später wie gewohnt kommen, sowas ist völlig normal. Wärst du eine Woche drüber, würde ich mir gednaken machen aber nicht wegen 3 Tage. Und wenn du so Angst hast geh doch einfach schnell einen Test holen, wir können nicht in die Glaskugel schauen für dich.

Hallo sylviaheinrich,

das kann sich alles noch um ein paar Tage verschieben, ist aber auch normal. Aber Du solltest mit dem Essen, wenn Du die Pille bekommst,

schon auf eine ausgewogene Ernährung achten, das könnte und ist sehr

Wichtig, denn eine Pille ist nicht nur ein Pfefferminz, das geht auf den Körper, siehe Nebenwirkungen. LG.KH.

Was möchtest Du wissen?