Periode bleibt aus,SS ausgeschlossen. Wer hatte ähnliches?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du ansonsten noch körperliche Symptome?Wurde mal Blut abgenommen um mal überhaupt den Hormonstatus zu klären?Wie sieht es mit deiner Schilddrüse aus?Siehst du,erst mal Gegenfragen.Das kann ja vielerlei Gründe haben und es ist die Aufgabe deines Arztes das herauszufinden.


Elina87 04.11.2015, 13:13

Ja,Viele Gegenfragen. Ich denke die werden mit meinem nächsten Arzttermin beantwortet werden können....Ich habe Sodbrennen,fast täglich und meistens abends,was ich nur von meinen SS kenne. Müdigkeit und ab und an Appetitlosigkeit. Bisschen Druck im Unterleib,wie kurz vor Periode. Danke für deinen Kommentar

0
Annelein69 04.11.2015, 13:17
@Elina87

Müdigkeit und Appetitlosigkeit könnten schon mal auf ein Hormonproblem hindeuten.Deswegen denke ich es ist wichtig mal Blut abzunehmen um der Sache auf den Grund zu gehen.Ich hatte mal ein ernsthaftes Problem mit meiner Schilddrüse,da ist bei mir Zeitweise auch die Periode ausgeblieben.

0
Elina87 04.11.2015, 13:22
@Annelein69

Vielen Dank für die Info. Meine Schilddrüse wurde vor meiner ersten Schwangerschaft untersucht. Im Jahr 2006. Dann werde ich beim nächsten Arzttermin auf eine Blutabnahme bestehen. 

0

Nimmst du die Pille? Bei mir war es damals so das sie plötzlich 3 Monate ausfiel. Lag letzten Endes an der Pille, musste sie wechseln. Nach der Geburt meiner Tochter war es genau anders herrum, ich blutete nur noch, lag dann auch an der Pille. Nun nehme ich die Dreimonatsspritze und alles ist wieder ok. Wenn dein Arzt einen Anstrich und sonstige Untersuchungen ohne Befund gemacht hat dann würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen.

LG

Elina87 04.11.2015, 13:52

Nein,die Pille nehme ich nicht. Momentan verhüten wir nicht. Wollte mir auch eigentlich die Pille verschreiben lassen,aber im Moment hab ich dieses Problem mit meiner Periode......die mich echt ziemlich fertig macht. Abstrich hat mein Arzt letzte Woche gemacht,Aber so weit ich weiß,sind die Ergebnisse vom Abstrich erst in 6-8 Wochen da. Ob es immer so ist,Weiß ich nicht. 

0
elli2609 04.11.2015, 13:56

Hmmmm, wie lang ist denn die Geburt deines letzten Kindes her? Vielleicht befindest du dich in einem kleinen "Hormonloch" und brauchst mal beb Anstoß. Habe schon mal gehört das in solchen Fällen die Einnahme der Pille Erfolg brachte

0
Elina87 04.11.2015, 14:08
@elli2609

Meine kleine habe ich im Februar2013 bekommen,Also etwas her. Letztes Jahr im Oktober hatte ich eine Ausschabung aufgrund von Fehlgeburt in Form eines windeies. Zwei Monate danach habe ich meine Periode bekommen und bis September immer regelmäßig gewesen. Das mit der Pille habe ich auch schon gehört.....Aber es gibt auch extra Pille,die nimmt man ein,wenn die Periode ausbleibt. 

0
elli2609 04.11.2015, 14:44

Ja genau das meine ich auch! Na ich würde noch etwas abwarten und wie schon woanders geschrieben eine Blutuntersuchung machen. Vielleicht gibt das ja Klarheit. LG und alles Gute

0
Elina87 04.11.2015, 14:59

Ja,die Blutuntersuchung muss ich wohl abwarten......😖

0

Bei mir blieb die mal aus weil ich zu viel stress hatte und einmal weil ich in kurzer zeit stark abgenommen hatte

Elina87 04.11.2015, 14:57

Abnehmen und Stress hab ich hinter mir. Hab 12 kg in zwei Monaten verloren,hat aber nicht geschadet und war alles Februar,März

0

Was möchtest Du wissen?