Periode bleibt aus?

8 Antworten

Das kann immer mal passieren - Streß, Ortsveränderungen u.ä. können den Organismuß mal aus dem Takt bringen.

Wenn Du keine Beschwerden hast, solltest Du erst dann zum Doc, wenn die Periode auch beim nächsten Termin ausbleibt

Ich hatte meine mal 3 Monate nicht. Das kann passieren! Der Körper hat keinen perfekten ablaufplan, denn jeder Körper ist individuell. Meistens reagiert der Körper auch auf Stress den wir gar nicht wahrnehmen. Mach dir nicht zu viele Sorgen. Wenn du sie aber nach längerer Zeit immer noch nicht hast dann würde ich lieber mal zur Sicherheit zum Arzt.

Ganz normal.

Eine Freundin von mir hatte ihre Periode mit einer Verspätung von 2 Monaten und die Frauenärztin meinte dort auch, dass das mal passieren kann.. Einfach abwarten und dir keinen Kopf machen.. Aber wenn du doch sicher sein möchtest, würde ich an deiner Stelle so in einer Woche (falls du bis dorthin immer noch nicht deine Periode hattest) dich beim Frauenarzt mal erkundigen :)

Liebe Grüße

Sarah

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du musst schon zum Gyn deswegen, kann auch z. B. eine Zyste sein oder die Periode kommt später, du bist doch erst 19 Jahre, da ist dein Zyklus noch nicht so eingespielt!

Wenn es dir so große Sorgen bereitet, dann geh zum Arzt, bevor du dich verrückt machst. Mein Zyklus war vor der Pille oft super unregelmäßig, setzte manchmal sogar für 1 Monat aus. Von daher kann ich nicht sagen, was noch normal ist und was nicht...kann so viele Ursachen haben.

Was möchtest Du wissen?