Periode bleibt aus, Ursachen?

3 Antworten

Der Zyklus kann sich durch so einen Eingriff verschieben, ja - oder auch wegen 1000 anderer Sachen. Du bist schließlich keine Maschine! Ernährung, Krankheiten, Medikamente, starkes Über- oder Untergewicht, Stress,... sind nur ein paar weitere Möglichkeiten. All das kann sich auf Deinen Zyklus auswirken und ggf. dafür sorgen, dass Deine Periode mal einen ganzen Monat (oder sogar länger) gar nicht kommt.

Wenn Du total beunruhigt bist, würde ich einfach bei Gelegenheit noch einen Test machen - und dann notfalls im Abstand von ein paar Tagen so lange, bis Deine Periode auftaucht. Alternativ bleibt natürlich auch immer der Besuch beim Frauenarzt.

Alles Gute!

Hallo:) Also eigentlich sollte die Periode nach einsetzten einer solchen Spirale nicht ausbleiben. Eher üblich ist, dass sich die Regelblutung verstärkt. Solche Nebenwirkungen sind allerdings eher selten. Aber es ist nicht ausgeschlossen, dass sich der Rhythmus der Blutungen ändert. Andere Ursachen für ein ändern des Zyklus können neben einer Schwangerschaft auch Stress oder Ähnliches sein. Um das abzuklären solltest du aber auf jeden fall deinen Frauenarzt aufsuchen! Viel Glück 🍀

Wie die Kupferspirale so richtig wirkt, bzw. sich auf den Zyklus auswirkt, kann ich dir nicht genau sagen.

Allerdings hast du den Schwangerschaftstest zu zeitig gemacht. Die zeigen erst nach ca.19 Tagen richtig an, du aber hast ihn schon nach etwa 14 Tagen verwendet.

kann ich novaring auch mitten im zyklus einsetzen?

ich bekomme meine tage manchmal wegen stress unregelmäßig oder gar nicht. nun möchte ich den novaring verwenden, habe vorher keine hormonellen verhütungsmittel benuzt. kann ich den ring denn jz auch mitten im zyklus verwenden, da ich meine periode jz noch nicht habe und nicht weiß wann und ob sie diesen monat noch kommt.

...zur Frage

Schwanger mit 17 trotz Kupferspirale?

Hallo!

Ich bin 17 Jahr alt und habe momentan große Sorge, dass ich schwanger sein könnte.

Ich habe vor ca 1,5 Monaten die Kupferspirale einsetzen lassen, da ich die Pille bzw. Hormone nicht gut vertragen habe. Zwischen dem Einsetzen und meiner ersten Periode mit Spirale wurde der Sitz der Spirale wegen eines Verdachts auf eine Infektion geprüft, war aber alles in Ordnung. Zwischen Einsetzen und Periode hatten mein Freund und ich GV, zt. ohne Kondom.

Meine Periode kam dann vor einer Woche ein paar Tage verspätet und hielt ziemlich lange an. Ansonsten kam sie mit eigentlich normal vor, vielleicht etwas dunkel.

Vor ein paar Tagen hatte ich einen extrem festen Unterbauch und Krämpfe und habe mir nicht viel dabei gedacht, mittlerweile bin ich seit Tagen müde und mir ist regelmäßig übel und ich liege gerade mit Unterbauch Schmerzen (Ziehen/Druckgefühl mittig im Unterleib) auf dem Sofa. Den Rückholfaden der Spirale kann ich nicht ertasten, habe ich allerdings auch vorher nicht. Mein Freund merkt ihn momentan allerdings auch gar nicht mehr (hatte er anfangs). Seit der Periode hatten wir übrigens keinen ungeschützten GV mehr. 

Kann es sein, dass ich trotz der Blutung schwanger geworden bin? Man hört ja, dass eine SS trotz Kupferspirale schon öfter vorgekommen ist.

Ich mache mir große Sorgen und würde mich über Erfahrungen und Meinungen sehr freuen!

Danke schonmal und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?