Periode beim schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn man während der Menstruation schwimmen geht, dann NUR mit Tampon. Es saugt sich am Körper fest und verhindert, dass Wasser bzw. Bakterien in den Körper eindringen können.

Herauslaufen kann auch nichts. Du wechselst ja sicher regelmäßig, zudem lässt es der Wasserdruck im Wasser nicht zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn der Tampon sicher sitzt und die richtige Größe hat, klappt das, dann sollte auch nichts herauslaufen :)

Es kommt darauf an, was du trägst, denke ich. Bei einem Bikini sieht man das Bändchen vllt schon, bei einer Short eher nicht... :D
Infektionen kannst du dir glaube ich keine holen, denn die kannst du dir im normalen Zustand ja auch nicht holen.... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Tampon kannst du schwimmen gehen. Es rinnt nichts raus, aber mit dem Bändchen solltest du ein bisschen aufpassen, weil das leicht aus deinem Bikini rausschauen kann. Du könntest es einfach mit einer Schere leicht kürzen oder so in deinen Biniki stecken, dass es nicht rausrutscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht eigentlich, hab allerdings 1x schon gesehen wie das schiefgeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Tampon kannst du ohne Probleme schwimmen gehen. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Menstruationstassen brauchst du keine angst zu haben :) das hält wie ein Vakuum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?