Periode bei Schwangerschaft trotz Pilleneinnahme?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast keine Periode. Schmierblutungen beeinflussen dir Wirkung der Pille nicht, schlampige Einnahme schon. In deiner Packungsbeilage steht, wie du dich bei einem Fehler zu verhalten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst überhaupt keine Periode, wenn du die Pille nimmst.

Du bekommst eine Blutung in der Pillenpause, aber das ist eine Hormonentzugsblutung, die durch die Pause selbst entsteht. Du kannst die Pause weglassen, dann blutest du auch nicht, du kannst die Pause vorzehen, dann blutest du früher,oder du kannst die Pause verschieben, dann blutest du später.

Über eine mögliche Schwangerschaft sagt die Blutung in der Pause nichts aus.

Wenn du schreibst, du hast die Pille "ein-, zweimal vergessen",: Hast du denn deine Ennahmefehler so korrigiert, wie es in der Packungsbeilage steht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pille nimmst bekommst du keine Periode. In der Pause bekommst du lediglich eine künstliche Blutung (Hormonentzugsblutung), die nichts über eine Schwangerschaft aussagt. Wenn du die Pille vergisst und den Fehler nicht korrigierst, dann kann es zu einem spontanen Eisprung kommen. Wenn du dann Sex ohne weitere Verhütungsmittel hast kannst du schwanger werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann schwanger sein und trotzdem noch Blutungen haben. Bei der Pille bekommst du übrigens keine Periode sondern nur eine "künstliche Blutung". Und eine falsche Einnahme führt in der Regel zu Schutzverlust = schwanger. Wenn du denkst du könntest schwanger sein mach einen Test und setze die Pille ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?