Periode ausgefallen. Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ja, aber dein Körper spürt schon, daß ein Mangel da ist, daher hat er schon die Periode ausgesetzt!

Siehe:

http://www.c-d-k.de/psychotherapie-klinik/Stoerungen/anorexie\_verlauf.html

Der tägliche Kalorienbedarf ist von vielen Faktoren abhängig, u.a. vom Alter, vom Körpergewicht sowie auch von der körperlichen Aktivität. Für Mädchen im Alter zwischen und 15 und 19 Jahren werden ca. 2500 kcal empfohlen. Du bist in einem Alter, in dem der Körper besonders viel Energie und gesunde Nährstoffe braucht. Denn er befindet sich in einer intensiven Entwicklungsphase. Wenn er zu wenig bekommt, kann es schnell zu gesundheitlichen Problemen kommen.

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melibelilove13
24.11.2015, 17:26

Danke. Kann das irgendwelche "Schäden" hervorrufen also das meine Periode aussetzt?

0
Kommentar von Thaliasp
24.11.2015, 18:48

@FrozenFire19, das ist genau die Kalorienzahl die ich mir auch gegönnt habe. Du stirbst jetzt nicht daran, aber langfristig wenn du mit der Diät weiter machst kannst du Folgeschäden bekommen. Also ich schreibe aus Erfahrung. Mein Folgeschaden ist dass ich die Vorstufe von Osteoporose bekommen habe, das heißt meine Knochendichte hat in jungen Jahren so abgenommen wie es eigentlich nicht hätte sein sollen hätte ich nicht Magersucht gehabt. Ich würde dir raten professionelle Hilfe zu suchen damit du wieder einen normalen Bezug zum Essen bekommst und zu deinem Körper. Ich nahm natürlich mit der Diät soviel ab dass meine damalige Hausärztin mir gedroht hat dass sie bei einem bestimmten Gewicht für mich entscheiden würde, übersetzt hieß das, ZWANGSEINGEWIESEN WERDEN.

0
Kommentar von emily2001
25.11.2015, 23:12

Danke für die Bewertung!

Emmy

0

Bei Magersucht geht es nicht ums Gewicht. Die Periode bleibt aus, weil eine Mangelnährung besteht, d.h. der Körper hat nicht genügend Nährstoffe zur Verfügung. Das führt dazu, dass langsam aber sicher die Organe "abgeschaltet" werden. Besser gesagt, die Organe versagen. Davor schaltet der Körper die Dinge ab, die nicht überlebensnotwendig sind. Ich hoffe du verstehst was ich meine. Bitte pass auf dich auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel kg hast Du denn bisher in welchem Zeitraum abgenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Melibelilove13
24.11.2015, 18:09

15 Kilo in ungefähr 3 Monaten. Ist eigentlich garnicht viel in dem Zeitraum.

0
Kommentar von Thaliasp
24.11.2015, 19:05

Da kann ich den Arzt nur zustimmen und ich möchte noch anfügen dass sich vielleicht bei dir der Zyklus noch nicht richtig eingespielt hat. Bei deinem Alter hast du die Tage bestimmt noch nicht allzu lange. Ich habe ungefähr in deinem Alter angefangen ziemlich abzunehmen und nach einiger Zeit hatte ich keine Tage mehr. Einige Monate später als ich mit einer Therapie wieder ein für mich ideales Gewicht hatte bekam ich die Tage wieder.

0
Kommentar von Melibelilove13
24.11.2015, 23:30

Ja gut möglich aber ich habe meine Tage eigentlich sehe regelmäßig. So ziemlich immer zum selben Zeitpunkt und gleich lange und gleich stark und so. Und ich hab meine Tage seid ich 12 bin also über 2 Jahre schon.

0

Was möchtest Du wissen?