Periode ausgeblieben. Welche Ursachen gibt es?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du sie immer regelmäßig genommen hast kann eigentlich  nichts sein. Kann sein das es einfach später kommt war bei mir schonmal  10 tage verspätet. Wenn man stress hat oder du dich jetzt unter druck setzt kann es sich auch hinhalten.

Falls du dir aber Gedanken  machst und ganz sicher gehn willst dann würde ich zum Arzt :) 

Ach hör nicht drauf. Man ist nicht immer gleich schwanger. Kann sein dass der Zyklus sich mal verschiebt. Und die Bauchschmerzen und Übelkeit könnten auch ein Anzeichen sein, dass du sie jetzt bald bekommst. Ansonsten mach einen Schwangerschaftstest :)

natilas 17.11.2015, 18:34

Anzeichen das sie kommen sind bei mir meistens Rückenschmerzen,Kopfschmerzen oder Unterleibschmerzen.

0

Wenn du die Pille nimmst, hast du zwar eine Blutung aber du hast deine Regel nicht mehr ! Das sind 2 unterschiedliche Sachen

moksha92 17.11.2015, 18:33

Hä? Natürlich hat man seine Tage mit Pille noch. Es sei denn, man nimmt sie durchgehend. Und die Blutung, die du meinst, ist die Entzugsblutung, die während der Pillenpause eintritt

0
natilas 17.11.2015, 18:33

Ich habe die Periode aber sonst immer pünktlich bekommen.

0
kathax333 17.11.2015, 18:36
@natilas

Das ist ganz unterschiedlich.Jeder Körper ist anders.

0
moppelkotze789 17.11.2015, 18:35

Man hat eine Blutung in der Pause, aber diese ist nicht mit der Menstruation zu vergleichen !!! Hab ich doch gesagt

0
moppelkotze789 17.11.2015, 18:38

Nein ist es nicht ... Frag mal deinen FA ! Der kann dir das ganz genau erklären !! Denn mit der Pille gaukelst du deinem Körper hormonell eine Schwangerschaft vor ! Und durch die Pause entsteht die Blutung NICHT durch den Zyklus .. Also ist es keine Zyklusblutung (=Synonym für Menstruation)

0

Was möchtest Du wissen?