periode aufgehört und wieder angefangen

1 Antwort

Es ist schon möglich, dass man glaubt, die periode sei zu ende aber sie kommt dann doch wieder. Deshalb sollte man nicht gleich auf jeglichen Schutz verzichten sondern vielleicht eine binde oder slipeinlage benutzen. Wenn dich das sehr beunruhigt geh lieber mal zu deinem FA.

Peinliche Frage, könnt ihr mir helfen?

frau

Also, mal zu mir. Ich bin 14 & hatte meine Periode die letzten 7 Tage. Ich habe am Anfang wie gewohnt das Tampon benutzt.

Die Marke weiß ich auf die Schnelle nicht. Jedenfalls war dann die Packung leer und ich habe Tampons von Elkos dann benutzt.

Nach ein paar Tagen, vielleicht zwei, fängt meine Vagina an zu jucken, besonders nachts. Sie wirkt auch angeschwollen. Gestern Nacht, am Mittwoch auf Donnerstag, bin ich mitten in der Nacht aufgewacht weil es so stark juckte.

Ich habe noch vor dieser Nacht das Tampon "abgesetzt" und Binden benutzt, da ich dachte, es würde davon kommen (also vielleicht falsche Marke oder so).

Jetzt, von Donnerstag auf Freitag, juckt sie tagsüber nicht, oder minimal bis leicht, aber Nachts dann wieder bemerkbar. Ich habe keine Madenwürmer am After entdeckt (nur zur Sicherheit)und Monatshygiene benutze ich nur während der Periode.

Also hab ich mal "nachgeschaut".

Es war/sah aus nach etwas schwarzen/rot und weißes, das weiße glich der Schleimhaut, nur war beides ehr von der Große Mini. wie quasi Blut Rückstände und ein wenig Schleimhaut, wahrscheinlich abgestoßene Gebärmutterschleimhaut? Ich habe aber Trz Angst, dass es etwas schlimmeres sein könnte.

Vielleicht überstürze ich alles, mache mich etwas verrückt und es lag doch nur am Tampon von Elkos, aber sicher bin ich mir nicht..

...zur Frage

Habe ich eine Periode bekommen?

Gestern in der Nacht bin ich auf Toilette gegangen und als ich abgeputzt habe sah ich Blut auf dem Toilettenpapier aber als ich ins Klo geschaut habe war nichts Rot. Heute war es auch so das auf dem Papier Blut war aber in der Toilette nicht. Jetzt bin ich mir nicht sicher ob ich meine Tage habe oder nicht. Ich habe auch keine Bauchschmerzen oder ähnliches.

PS: ich bin 13

...zur Frage

Etwas Blut am Toilettenpapier, sollte ich zum Arzt?

Hi.

Heute morgen gegen 6 hatte ich ein ganz kleines bisschen Blut am Toilettenpapier, 2 so ca. 5x5mm Fleckchen. Am Stuhlgang war nichts.

Jetzt gerade war wieder gar nichts zu sehen. Alles normal, ohne Blut.

Dazu muss ich sagen, dass ich sehr stark drücken muss.

Muss ich zum Arzt? Oder ist das ok, wenns wieder weg ist? Und kann der Arzt auch bis morgen warten?

LG

...zur Frage

periode kurz stärker dann wieder schwach

Ich habe vor vier Tagen meine periode bekommen.sie war wieder sehr stark.heute morgen war fast gar nichts mehr am tampon. Nur noch ganz wenig, also hab ich keinen tampon mehr rein gemacht, aber plötzlich war wieder blut am toilettenpapier also hab ich einen tampon reingemacht und als ich ihn rausgeworfen habe war er ganz voll. Was ist los? Ist das normal? Ich nehme übrigens seit drei Monaten die pille aber meine blutung ist trotzdem noch so stark. Ist das normal oder habe ich die falsch pille?

...zur Frage

Übelkeit und schwarze Blutung?

Als ich heute morgen aufs Klo da halt Blut (eher schwarzes Blut). Als ich dann ein paar Stunden nochmals aufs Klo war, war da kein Blut nur als ich mich halt da unten geputzt haben und jetzt habe ich auch starke Bauchschmerzen. Sollte ich Mal zum Arzt oder ist das normal?Ich bin 14

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?