Periode auf einmal doch schmerzen?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Heii:)

Ich hatte auch nie irgendwelche Regelschmerzen, doch seit etwa einem halben Jahr hat das auch wie aus dem Nichts angefangen. Am Besten ist es, sich mit einer Wärmeflasche hinzulegen, da spürt man wirklich fast nichts mehr. Du kannst ja auch mal in die Apotheke gehen und dich beraten lassen, es gibt nämlich speziell Tabletten dagegen, die teilweise wirklich etwas bringen. Und ich weiß, wovon ich spreche, denn ich habe auch oft sehr starke Schmerzen, sodass ich manchmal nicht mehr gerade stehen kann.

Viel Erfolg dabei LG:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Efeuschweif
04.02.2015, 18:24

Vielen dank für die Tips :)

1

Das kann schon mal vorkommen, ist allerdings komisch wenn du vorher noch nie Schmerzen hattest, geh bitte zum Arzt kann sein das du eine Zyste oder so hast, das ist nicht schlimm aber da muss man was dagegen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hattest du eine Zyste. Sicher ist es normal, auch mal Beschwerden während der Periode zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzen sind normal bei der Periode. Glücklich die keine haben, aber das sind wohl die wenigsten. Warm baden tut gut und Wärmflasche auf den Bauch und im Bett bleiben. Oder eben eine Schmerztablette nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Efeuschweif
04.02.2015, 18:23

Ok danke :) es ist nur komisch weil ich dir vorher nie hatte :/

0
Kommentar von gregory136
04.02.2015, 18:26

Irgendwann treten die bei fast allen Frauen auf.

0

Hallo,

Hier ein Zitat:

Regelschmerzen (med.: Dysmenorrhoe) treten wohl bei jeder Frau irgendwann einmal auf - doch für einige sind Regelschmerzen eine monatliche Qual. Selten werden die Menstruationsbeschwerden dabei so schwer, dass eine Frau komplett außer Gefecht gesetzt wird. Mit der Zeit entwickeln viele eigene Mittelchen und Tricks, um die Regelschmerzen zu dämpfen oder sie ganz zu verhindern.

Quelle: http://m.netdoktor.de/symptome/regelschmerzen/

Dort sind auch Hinweise wie du die schmerzen lindern könntest.

Gruss Gregory

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?