Periode 60 tage verspätet was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Victoria :-)

Du befindest dich mit 13 Jahren noch mitten in der Pubertät und da ist es nicht unüblich, wenn die Periode zwischendurch unregelmäßig, also mal früher oder später, oder eine Zeit lang auch mal überhaupt nicht kommt. Dein Körper verändert sich in dieser Phase noch sehr stark und muss sich erst einmal an die Umstellungen gewöhnen. Es ist auch durchaus normal, wenn sie hin und wieder mal ausbleibt oder auch als Schmierblutung auftritt. Du brauchst deshalb noch keine Angst zu haben. Gib deinem Körper noch ein bisschen Zeit.

Wann du aber das nächste Mal deine Tage wieder haben wirst, ist natürlich so nicht zu sagen. das könnte schon in den nächsten Tagen der Fall sein oder auch erst in einigen Wochen. Beides wäre aber normal.

Wenn du dir dennoch unsicher sein solltest, Schmerzen oder einfach nur Sorgen um deinen Körper hast, kannst du auch gerne einmal einen Termin bei einer Frauenärztin in deiner Nähe machen. Diese wird dir dann genau sagen können, ob mit deinem Körper alles in Ordnung ist. Aber wie bereits erwähnt, ist durchaus normal, dass die Periode auch einmal sehr stark sein kann. Warte vielleicht noch das Wochenende jetzt ab. Zum Montag hin sollte die Blutung auf jeden Fall deutlich schwächer werden.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mich natürlich gerne auch persönlich anschreiben :-)

LG

In der Pubertät ist DAS normal - warte einfach ab

Erkunde dich beim Frauenarzt, aber normalerweise sollte es dann endlich bald kommen.

Ich würde dann mal zum Frauenarzt gehen und das durchchecken lassen.

Was möchtest Du wissen?