Periode 1 Jahr nicht mit 15?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wann hast du deine Periode zum ersten Mal bekommen?
Ansonsten ist das normal. Du meinst, du hast sie erst zweimal gehabt, das ist nicht oft und es muss sich alles erst noch einrenken. Der Körper ist halt keine Maschine, bei der man einen Schalter umlegt und dann erwarten kann, dass die Maschine von jetzt an so und so läuft. Der Körper ist ein ständiger Prozess, der sich immer verändert und immer versucht anzupassen. Dementsprechend reagiert er verschieden.
Es kann aber auch sein, dass deine Periode erst in ein paar weiteren Monaten kommt und das sozusagen eine Vorblutung war, aber das ist glaube ich eher selten. Wenn du dir dennoch unsicher bist, sprich mit deiner Mutter oder dem Gynäkologen darüber.

Ich Höfe, uch konnte dir weiterhelfen,
LG, oonaa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar nicht schlimm die wird schon mit der Zeit kommen und dann auch regelmäßig das ist wirklich völlig normal. Aber du kannst zum Frauenarzt gehen und mit ihm sprechen und dich untersuchen lassen alles nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Alter kann die Periode unregelmäßig auftreten, nur wenn du sie lange nicht hattest z.B 1 Jahr wies bei dir ist solltest du dich an einen FA wenden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß kannst du das nicht groß beeinflussen. aber ich kann dich beruhigen, bis 17 soll man sich noch keine Sorgen machen müssen wenn man seine Periode bis dahin noch nicht hatte. wenn du es genauer wissen willst kannst du aber einfach mal einen Termin bei einer Frauenärztin machen. 

hoffe ich konnte dir weiterhelfen :) 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja warten.

Mit 15 ist es durchaus normal, wenn die Regel nicht regelmäßig kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass deinem Körper Zeit. Alles normal, es ist eben die Veränderung die in deinem alter statt findet.
Sei geduldig, alles regelt sich von selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?