Periode = schwaches Immunsystem?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Piratin2000,

zunächst ist zu erwähnen, dass du keine Periode hast. Die Blutung während deiner Pillenpause ist rein künstlich und nennt sich Abbruchblutung.

Die natürliche Periode wird durch den Eisprung erzeugt - dieser wird durch die Pille aber unterdrückt daher ist eine Periode so auch nicht möglich!

Das ständige auf und ab mit den Hormonen (Pille nehmen, Pille nichtnehmen sprich: Pause) setzt deinem Körper ganz schön zu. Die Pause sowie die Blutung sind nicht notwendig - du kannst sie einfach weglassen und damit die Pille durchnehmen.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen) ist nicht ungesünder oder schädlicher als es die Pille nicht ohnehin schon ist.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

ja, die Periode kann das Immunsystem schwächen, und wenn du die Pille nimmst, hast du zwar nur den künstlichen Zyklus, aber vielleicht leidest du unter Eisenmangel, der durch die Blutung jeweils verstärkt wird und dein Immunsystem schwächt

Hey, du arme. Wie oft bist du denn erkältet? Jeden Monat? Kann schon sein, dass dein Immunsystem mit dem Zyklus einen Tiefpunkt hat... Ich habe auch voll das schlechte Abwehrsystem: es lässt bei mir JEDE Erkältung durch und bekämpft sie null! D.h. mir geht es wie dir: ich hab ständig Erkältung und teilweise RICHTIG schlimm :(((

Was möchtest Du wissen?