Perfekter hamsterkäfig

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

aaalso so ganz optimal ist ein Gitterkäfig nicht, 1. kannst du ihn nicht so hoch Einstreuen und 2. hast du ein Problem wenn es ein Gitterbeisser ist und 3. fällt dir wohlmöglich noch das ganze einstreu raus wenn er buddeln sollte bei so wenig einstreu.

Am besten du besorgst dir ein Aquarium mit den MINDENSTMAßEN von 100x50 cm egal ob es ein Zwerg oder Mittelhamster ist und baust es etwas um. Hier mal ein paar Beispiele wie soetwas aussieht ( artgerechte Haltung! ) :

Artgerechte Haltung 1 - (Hamster) Artgerechte Haltung 2 - (Hamster)

achja und falls dir ein AQ zu teuer ist oder du im moment keins bekommst, viele bauen sich auch die Detolf Vitrine von Ikea um, die ist recht günstig und eignet sich hervorragend als Hamsterheim!!

Das Bild ist eine "Detolf-Vitrine" im "umfunktionierten" Zustand ;)

Lg

Detolf - (Hamster)

http://www.petfoto.de/fotos/data/media/2/NeuerKfig-045neu.jpg den finde ich ordentlich.

also wenn es darum geht, was drinn sein MUSS würde ich sagen : -eine trinkflasche -ein futternapf -eine unterschlupfmöglichkeit, sprich häuschen

was auch noch ganz schön ist, -ein laufrad was für mich persönlich sein !MUSS! da es genau so wichtig wie gesunde ernährung ist, das er viel laufen kann. -eine ecktoilette. meiner macht noch nicht rein, liegt aber noch am falschen katzenstreu. am besten dann naturmittel nehmen. spart unglaublich viel streu ein. hat mir auch die ein oder andere zoofachhandel frau geraten :) - ansonsten noch jegliche extras wie -hängematte -leitern zum hochkletter ect

http://www.hamster-infos.de/Hamster-Kaefig/10/

Da steht alles was du drüber wissen musst. Wenn du das befolgst kannste nix falsch machen. Da stehen auch paar nützliche Infos und Bilder sind auch dabei: hamster-kaefig.blogspot.com/

in der badewanne, gitter Drüber, fertig

Was möchtest Du wissen?