Perfekter Gaming PC (PReisklasse von 1200 Franken - 1400 Franken)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt ein Selbszusammenbau in Frage? Du kannst bestimmt 100-300€ sparen. Wie die genaue Umrechnung jetzt ist, weis ich ausm Kopf nicht. Würde es auf ~1000-1100€ schätzten?

  • geizhals.de/?cat=WL-388224

Entweder die 290 von sapphire oder von Powercolor 290 PCS+. Dazu wenn das Geld da ist evtl. eine SSD wie die Crucial M500 und du hast Oberklasse, wie du sie kaum besser zusammenstellen kannst ;) Du kannst doch bestimmt Freunde/bekannte fragen, ob sie dir beim Zusammenbauen helfen. Ansonsten kannst du es auf. z.B. Hardwareversand.de oder mindfactory.de bestellen und gegen Aufpreis zusammenbauen lassen.

Hardwareversand ist bei den Komponenten nicht der billigste Shop, dafür bauen sie für 20€ zusammen. Mindfactorx hingegen hat meist die billigsten Preise und bauen es für 100€ Zusammen. Dazu kommt allerdings noch ein Stresstest, BIOS Einstellungen ect. Alles im Preis inbegriffen.


Gruß, PIkar

Ja, der ist ganz gut. Ich persönlich würde auf der Seite den für 1149 Franken nehmen. Bei der Grafikkarte würd ich dann im Konfigurator die Asus GTX770 nehmen. Und als CPU-Kühler den Mugen. Dann bist du bei 1418 Franken. Also ungefähr der Preis von dem, den du hier ausgesucht hast.

Die zweite Festplatte würde ich einzeln kaufen, denn die sind auf der Seite ja gesponnen teuer. Ne Festplatte einbauen ist absolut kein Problem.

Ansonsten ist der PC dann echt in Ordnung. Netzteil ist nicht der Hit, aber okay. Mainboard ist absolut in Ordnung. Marke des Speichers passt auch.

Ob das Angebot jetzt genrell billig oder teuer ist, kann ich nicht sagen, da ich das Preisgefüge der Schweiz nicht kenne.

Solltest du jemals übertakten wollen, würde ich den 4770k nehmen. Vom Mainboard her ist es ja bereits möglich.

PrayzZ 25.02.2014, 18:19

Danke für die Antwort. Wie meinst du übertakten? Bin ein echter Pc Anfänger (also wie was genau harmoniert und so)

0

ok der pc den du dir ausgesucht hast ist schon ein guter und du bekommst die vorgeschlagenen spiele auf jeden fall hin, aber wenn du so ein großes Budget hast würde ich mir überlegen, ob es sich nicht lohnt einen eigenen pc zusammen zu baue um auch in zukunft gut dabei zu sein ;) ich stelle rüste meinen gerade auf und würde auch dir zu einer AMD Grafikkarte raten, da diese im vergleich einfach mehr leistung bringen. aber du kannst auch nochmal hier vorbei schauen: http://www.hitech-gamer.com/

lg

Was möchtest Du wissen?