Perfekten Capuccino/Espesso mit De`Longhi Esam 3000 zubereiten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für einen perfekten Espresso braucht es die 5xM-Formel:
http://www.kaffeewiki.de/index.php?title=Espresso da ein Vollautomat den Menschen als Faktor ausschaltet, kann sie keinen perfekten Espresso zubereiten.

Du hast nur die Möglichkeit an Bohnen und Mahlgrad herum zu spielen. Dabei gilt, Bohnen sollten nicht älter als 14 Tage nach dem Rösten sein. Das ist wichtig, da Bohnen gebranntes Fett enthalten, das oxidiert und dann nicht mehr schmeckt. Ich röste meinen Kaffee selbst um die Zeit einzuhalten.

Um mit Deinen Bohnen noch etwas zu retten, halte die Maschine sauber und stelle den Mahlgrad so fein ein, dass die Kaffeeextraktion etwa 20 bis 25 Sekunden dauert, also möglichst fein. Die 20 Sekunden sind die Zeit wo Kaffee in die Tasse läuft.

Für einen Cappuccino, kalte, frische, fettarme Milch nehmen und dann klappt das auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?