Perfekte Haut... (Pickel, Mitesser und rote Flecken...)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hasse es auch, wenn so viele sagen, dass aussehen eh so unwichtig ist, denn es ist nun mal das erste und auffälligste, was man bei einer person erkennen kann. keiner sieht jemanden an und sagt, der hätte einen guten charakter, weil es schlicht und einfach unmöglich ist, das zu sagen. aber ganz ehrlich, pickel sind nicht das größte problem und sie sind nur vorrübergehend. es liegt sehr stark an der ernährung, wie viele man hat und an der pflege, die du deiner haut gibst und am meisten wohl an der veranlagung, für die du leider nichts kannst. aber du kannst dich natürlich gesund ernähren, vor allem fettiges zeug wie chips und sowas würde ich weglassen. ich schätze mal du schminkst dich, da ist es ein muss das gesicht morgens UND abends zu reinigen mit einem waschgel. zu peelings würde ich bei trockener haut nicht sehr oft greifen. wichtig ist, danach immer eine passende feuchtigkeitscreme für deine haut herzunehmen. ich hatte auch mal das problem, dass mir haut im gesicht runterging, jetzt aber dank dieser pflege nicht mehr. es könnte auch sein, dass dein make-up für deine haut nicht gut ist, probiere da einfach mal antibakterielle puder aus. was ich auch schon oft gehört habe ist, dass wasserdampfbäder helfen, entweder mit ätherischen ölen oder kamillentee wie schon erwähnt.

naja, zum abdecken brauchst du einen guten concealer, da würde ich einen flüssigen hernehmen, da eine concealercreme deine haut nur noch trockener aussehen lässt. grün deckt rötungen und gerötete pickel ab, rosa augenringe und hautfarbenen kannst du eigentlich für alles hernehmen :)

natürlich hat man schlimmere phasen mit den pickeln und nicht so schlimme, außerdem sind sie, wie schon gesagt nicht ein weltuntergang :)

Wie ein Kamille Dampfbad gegen Pickel wirkt

Kamille ist ein Produkt der Natur und im Teebeutel verfügbar. Sogar ein Dampfbad gegen Pickel und Mitesser kann eine beträchtliche Wirkung erzielen.

Endlich eine Anwendung gegen Pickel aus der Hausapotheke: "Kamille im Teebeutel gegen Pickel". Ja, richtig gelesen. Meist ist es einfacher als gedacht, was man schnell und effektiv - dazu noch sehr preisgünstig aus der Natur - für seine Pickelgeplagte Haut tun kann. Besonders Pickel auf der Nase und generell Pickel im Gesicht können damit bestens behandelt werden.

Ein Kamilledampfbad wirkt wie ein Porenreiniger durch den Dampf, welcher entsteht. Da Kamille entzündungshemmend und beruhigend auf die Haut wirkt, ist es ein hervorragendes Mittel um Mitesser los zu werden. Besonders für sensible Haut, welche keine chemischen Picklekiller vertragen, ist es eine optimale Möglichkeit etwas gegen seine Problemhaut zu unternehmen.

Es gibt natürlich auch diverse Körper, Gesichts, Haarpflege Produkte die du dir kaufen kannst. Ohne Werbung machen zu wollen - Man hat mir heute Produkte von Dr.Hauschka empfohlen. Sind natürliche Pflegeprodukte die angeblich sehr gut sind. Hat allerdings seinen Preis.

Also wenn gar nichts mehr geht, dann geh zur Apotheke. Du kannst dir was verschreiben lassen, das dann ahlt abholen und täglich 2x nehmen. (Ist ne Creme und so ne Flüssigkeit). Das hilft wirklich!! Ich habs auch genommen, dann wars leer, dann kamen die Pickel wieder, aber in der Zeit, wo ich das immer genommen habe, da ... einfach perfekt - Nur, jetzt mal im Ernst, ich denke, es schminken sich mehr Mädchen mit Make-Up als du vielleicht denkst!

Was möchtest Du wissen?