Perfekte Haarpflege? Wie?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

hey ich kan dir nicht direkt ein produkt sagen aber in der apoteke gibt es WIRKLICH gute shampoos die kosten zwar mehr aber ich hatte genau das gleiche problem und das shampoo hat alles wieder schön gerichtet. ich bin froh das ich das gemacht habe bin davor fast verzweifelt :)

Ich selbst benutze Babyshampoo und die Alterra Feuchtigkeitsspülung von Rossman. Außerdem mache ich 1 Mal die Woche eine Olivenöl-Haarkur, die ich ca. 2-3 Stunden einwirken lasse (ABER NUR IN DIE SPITZEN!). Falls du dir deine Haare glättest, oder auch nur föhnst, kann ich dir empfehlen einen Hitzeschutz zu verwenden. Ich selbst benutze den von Got2be Schutzengel.

Sonst kann ich dir nur empfehlen trotzdem weiterhin regelmäßig die Spitzen zu schneiden. :)

also manche Leute machen auch Haarmasken ich kenn da eine: 1 EL honig - 2 EL olivenöl - einen spritzer zitronensaft - (ein wenig milch)

ist super! hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht das beste an der sache ist das olivenöl, das entspannt die kopfhaut richtig. das ganze einfach nach der haarwäsche eine weile einwirken lassen, auch gerne mal länger^^ und dann auswaschen (je nach bedarf nochmal mit ein bisschen shampoo) und fertig. meine haare lassen sich super durchkämmen, sind weich und allgemein fühlt es sich auch gut an.

probiert es aus, es sind ja nur hausmittel und nix schädliches^^ außerdem spart man sich durch eigene kreationen geld

Swiss O Par, Shampoo & Spülung Milch und Honig, 250 ml, ca. 2 Euro. ist ein echt tolles Shampoo. Habe echt gute Erfahrungen damit gemacht

ODER Schauma, Silikonfrei Pflegeshampoo, 400 ml, ca. 2 Euro dieses Shampoo verleiht dem Haar Feuchtigkeit sodass feines Haar nicht beschwert

Alverde Haarshampoos und Spülungen. Es gibt auch eine Alverde Haarmaske ( Alverde ist Naturkosmetik und ist eine Eigenmarke von dm). Sonst kann ich dir noch die Shampoos von Yves Rocher empfehlen (gibt es nicht in der Drogerie, ist ein eigenes Geschäft, auch Naturkosmetik) Sind alle ohne Silikone. Auf glätten und föhnen verzchten. Nicht jeden Tag waschen . Das Haarspitzenflui von Alverde verwenden. Die Harprodukte von Alverde kosten alle 2-3 euro. Von Yves Rocher 3-8 euro. Haargummis nur ohne dieses Metallstück verwenden,. Dort können die Haare abbrechen. Regelmäßig zum Frisör damit der Spliss nicht immer weiter hochklettert. Haare im nassen Zustand nicht strapazieren (föhnen,bürsten etc.) Weil die Haare, wenn sie nass sind sehr empfindlich sind. Haare nie mit dem Handtuch wie wild trocken rubbeln. Auch dabeii können die Haare abbrechen. Sanft mit dem Handtuch ausdrücken und dann lufttrocknen lassen.

Ich empfehle Dir die Produkte von Panten ProV, die sind Silikonfrei, steht auch auf der Flasche, davon gibt es für alle Haarprobleme etwas und sie sind wirklich gut!

Was Haarmasken und Pakungen angeht, da kannst Du mal googeln, gib einfach Haarpflegemasken zum selber machenein.

Ich mach es immer so und werde immer fündig, es gibt so vieles aus der Natur, aus der Küche soagr, wie zum B. die Olivenölkur oder die Mayonaisepakung, die Bananenkurpakung usw.

Hier schon mal einen sehr guten Link! Mehr kannst Du selber noch ergoogeln!

http://jumk.de/hausmittel/haare.shtml

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Die meisten Produkte von Pantene Pro V sind voll mit Silikonen und anderen Filmbildnern und Chemikalien, die nicht pflegen...

0
@La123

Ok, wusste ich nicht, auf den Produkten, die ich von Panten habe, steht auf den Flaschen jedenfalls Silikonfrei!!! : G.Elizza

0

ich benutze elvital shampoos, ich bin ssseeeeehr zufrieden von denen :) Die machen dein Haar schön und riechen fantastisch nach Parum ( nicht wie so n billig Zeug ) . So dann empfehle ich ebenfalls die spülun gund die Kur von elvital ( welches genaue Produkt du wählst liegt an deinem Haartyp) . Hitzespray : Syoss . Dann noch für den Alltäglichen Schutz : Oil spray :)

wasch deinen haare mit einem guten shampoo -nimm davon nur sehr wenig und gut ist es diese ganzen stiling sachen ,machen die haare auf dauer kaputt.

-- nicht mehr so lange warten , mit dem schneiden- denn haare die auf die schultern aufstossen, splissen.

ab un d an mal eine mischung aus olivenoel und etwas zitronensaft und honig in dei haarspitzen einmassieren und einziehen

ich bin seeehr gut seid über 2 jahren mit --Gliss KUr, hair repaer -- zufrieden.dazu gibt es auchnoch ergänzugsmittel.

Wenn du ohnehin zum Friseur gehst, dann lasse dich bitte beraten.

Mit deinen Haaren verhält es sich so, dass nicht alles was für andere gut ist und bei dir optimal und hilfreich ist. Ein Fachmann kann dir aufgrund seiner Erfahrung und der speziellen Eigenschaften DEINER Haare sagen, was bei dir am besten hilft.

Und ... Friseure, welche diesen Namen verdienen, dürfen keine Shampoos etc. welche Silikon enthalten, anwenden oder an ihre Kunden verkaufen.

A propos ... dein Friseur verkauft dir auch all das, was er für dein Haar als Bestes erkannt hat.

Es gibt sehr gute Hausmittel, wie man die Haare gesund pflegen kann und die kosten kaum was und sind garantiert Silikonfrei!

Sieh mal hier!

http://jumk.de/hausmittel/haare.shtml

Für gesunde Haarpakungen und Haarmasken findest Du bei googel einige wirklich Gute!

Du musst einfach: ,Haarpakungen zum selber machen ein

Da wirst Du Einges finden!

L.G.Elizza

Vitamin D bei DM von Abtei 800er morgens und abends eine Schafgarbe in Olivenöl erhitzen, lange abkühlen lassen, abfiltern fertig ist eintolles Haut- udn Haaröl.

Creme Gesucht, Stirn, Nacken, Hals, Dekolletee damit ein..und mit den Händen fahre anschließend über dein Deckhaar...gleichzeitig mit beiden Händen einmal runterstreichen...die allerletzten Reste Öl an den Händen massiere in die trockenen Spitzen.

Brennesselblüten in Brennspiritus einlegen..nur 24h langt, abfiltern in einer dunklen Flasche lagern...damit Stirn udn Nacken und Schläfen sowie Kopfhaut einmassieren.

All das hat große Wirkung wenn du es als Kur anwendest..nach 3-6 Wochen.

Ich finde die Marke Alverde sehr gut. Ich benutze sie selber und ich bin sehr zufrieden damit. Du kannst sie ja mal ausprobieren, teuer ist sie nicht. :-)

Was möchtest Du wissen?