Perfekte Falschaussage,was nun?

3 Antworten

Keine Sorge, wenn dus nichr gewesen bist, dann wird auch nichts passieren :) Wenn er sagt du warst dabei und du sagst du warst nicht dabei, dann ist es Aussage gegen Aussage. Im zweifelsfall (wenn man es nicht beweisen kann erhält man immer recht)

Zudem warst du sicher mit jemandem im Kaffee, hast mit Karte bezahlt, oder man kennt dich noch :) finde deine zeugen!

Das mit dem Kaffee war Sarkasmus xD Ich bin so einer der nie wirklich rausgeht es sei denn es ist Schule oder ich muss zum SFZ. Wann ich da bin und wann nicht können meine Eltern nicht bezeugen :/ Ich könnte Sie vielleicht darum bitten es zu sagen

0

Hab ich richtig verstanden, dass die Polizei den  Täter 1 kennt, und der andere Täter dein Kollege ist?

0

Oder ist der bekannte Täter dein Kollege..

0
@haxker

bekannte ist mein Kollege, tut mir leid wegen dem Missverständnis

0

Wahrheit sagen

Klar dass ist immer das was man machen sollte. Aber ich kann nur sagen dass ich nicht da war, mehr nicht. Ich habe keine Kinokarten. Keinen Kassenbon. Nichts.

Edit://

Er kann also sagen ich wars und es gab ja eine Frau du gesehen hat dass es 2 Leute waren, dass es ein weißer und ein schwarzer war wird sie sicherlich sagen können. Und schon hab ich den Salat

0
@Lavaeimer

Hat dich jemand gesehen?

Bzw. vielleicht hat dich ja am Tatort niemand gesehen (auch gut)

0
@DerEinsiedler

Also am Tatort war ja eine ältere Dame. Die konnte die Hautfarbe erkennen... die stimmt bei mir überein (weiß). Und ansonsten kenne ich auch niemand der weiß was ich vor, was weiß ich wann das passiert ist, getan habe

0

Anwalt einschalten anstatt hier auf Gutefrage zu fragen.

Ja schon aber das kostet ja wieder Geld und :/

0

Juristische Frage (Diebstahl)

Hallo. Gestern hat ein Kollege ein geklautes Fahrrad mitgebracht und ich bin damit nach hause gefahren. Auf dem Weg nach Hause hat die Polizei mich angehalten für eine Kontrolle. Ich habe ihnen erzählt wer es geklaut hat etc. jetzt wollte ich fragen was da jetzt auf mich zu kommen kann, weil der Polizist meinte das ist Hehlerei.

Bin 16 Jahre jung und aus Niedersachsen

...zur Frage

Was erwartet mich wenn ich eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht habe und dabei Falschaussagen gemacht habe?

Versuche mich kurz zu fassen...Bin nicht stolz drauf und bereu es total. Habe falsches Zeug erzählt und eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht weil ich in einer völlig verfahrenen privaten Situation war,es ist sehr privat und ich möchte nicht weiter darauf eingehen. Fest steht dass ich eine Anzeige gegen Unbekannt gemacht habe zu der ich überedet wurde, weil es den Anschein hatte dass ich in Gefahr bin und ich dort nicht die Wahrheit sagte. Es ist bisher niemand zu Schaden gekommen und ich habe mich bei allen Beteiligten entschuldigt, auch bei dem Unbekannten gegen den die Anzeige lief. Die Polizei hat den Unbekannten noch nicht ermittelt, da ich sagte ich kenne ihn nicht. Nun die Sache mit der Polizei... wenn ich hingehe und sage ich habe alles erfunden und die Wahrheit sage (das habe ich vor) was genau passiert dann, bzw. wie sieht meine Strafe aus? Hat jemand ähnliches erlebt? Bitte keine Vorwürfe, ich weiß dass es falsch war, eben deswegen möchte ich alles klarstellen und zu meinen Fehlern stehn, würde mich aber trotzdem gern vorher drauf einstellen was auf mich zukommt....hat da jemand Erfahrung??

...zur Frage

Wie viel Schmerzensgeld bekommt mein Kollege?

Guten Tag

Vor 1 Woche wurde mein Kollege fast von einem LKW überfahren

Wir sind ganz normal über den Fahrradweg gefahren wir hatten grün auf einmal ist der LKW nach rechts gefahren und hat und angefahren von der seite sein fuß war unter den reifen und hätte ich den nicht zurück gezogen wär er jetzt wahrscheinlich tot

  • Zeh gebrochen , Prellung am Bein , Fahrrad kaputt , Schuhe kaputt
...zur Frage

Kann man wegen Falschaussage bei der Polizei angezeigt werden?

Sagen wir mal, ein Mann geht zur Polizei und macht dort eine Anzeige, alles was er gesagt hat entsprach der Wahrheit, nur ein kleiner Teil war falsch aber bei dem Teil versicherte er der Polizei dass es nicht stimmen könnte und das es nur eine Vermutung wäre. Könnte er dafür wegen Falschaussage angezeigt werden oder geht das nur wenn man beim Gericht lügt

...zur Frage

Bußgeldbescheid mit Punkten auch wenn ich nur der Versicherungsnehmer bin?

Hallo,

ich habe heute ein Bußgeldbescheid erhalten für ein Fahrzeug das zwar auf meinen Namen angemeldet ist, jedoch seit Jahren von einem Kollegen gefahren wird.

Bis heute gab es noch nie Probleme ... nun hat mir der Kollege mitgeteilt das dieser angehalten wurde und die Reifen nicht OK waren und das ich wahrscheinlich einen Strafzettel erhalte, welchen er mir dann bezahlen würde.

Auf dem Strafzettel ist mir aufgefallen das der Kollege 3 Punkte für das Vergehen erhalten hat, da ich der Versicherungsnehmer bin und auch im Fahrzeugschein eingetragen bin kassiere ich automatisch die Punkte oder kann ich das so weitergeben damit ich keine Punkte erhalte ?

...zur Frage

Schaden am fahrrad, zahlt haftpflicht?

Beim mountainbiken ist mir ein kollege ins rad gefahren, woraufhin wir beide gestürzt sind. Mein fahrrad hat sehr darunter gelitten. Kommt die haftpflicht des kollegen für meinen schaden auf. Er selbst kanns nicht bezahlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?