Perfekte Beziehung - Kann sie nicht genießen ... warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ach betrink dich mit 2Flaschen Vodka und dann hast du genauso geschichten wie andere die erzählen also vorausgesetzt du erinnerst dich daran

Und ich glaub das "perfekte" Leben willst du nicht haben da niemand das wirklich hat und ich denke das nervt dich halt also ich kann ja nicht wissen ob das folgende ok für dich wär also: Ich würde mit deinem Freund Schluss machen und nur Freunde bleiben die sich ab und zu sehen da es ja so ist das dir das "perfekte" Leben nicht gefällt daher würde ich mir vllt mal einen unanständigen suchen und wenn man dann mehr Spaß mit dem hat wär es ja eine gute Entscheidung es könnte aber passieren das wenn du diese Entscheidung triffst das wenn dir das garnicht gefällt und du doch wieder deinen guten haben willst dann könnte es sein das du ihn verlierst ... Also sprech mal mit ihm darüber vllt hat er ja auch eine "böse" Seite mit der du mehr Spaß haben kannst weil vllt hat er die nur zeigt sie nicht weil er nicht weiß ob du sie magst...

nein ... hat er nicht. Habe ihm schon gesagt, dass er mir manchmal etwas zu langweilig und zu nett ist. Und das ich beim Sex z.B erst aufblühen kann, wenn ich dominiert werde und er möchte eben auch dominiert werden und deswegen macht mir das eben keinen spaß. Aber es hat sich bis heute noch nichts geändert und mir sagt er ja auch nicht, was ich ändern könnte.

0

Liebe grundig, ich glaube dein grundlegendes Problem liegt bei deiner Vorstellung Deiner Traumbeziehung. Fange endlich an aus deiner passiven Rolle herauzukommen und sage Ihm, was dir beim Sex gefällt und was nicht! Kein Mann kann Gedanken lesen und es ist deinem Freund gegenüber unfair "es einfach über dich ergehen zu lassen", denn es kann so viel mehr sein und sollte das tollste Gefühl überhaupt auch für Dich sein! Überleg dir Was du zu langweilig findest, Beziehung heißt = 2 Personen und auch Du bist gefragt. Ist auch für deinen Freund langweilig immer Alles entscheiden (zu müssen)! Darf ich dich fragen die wie vielte Beziehung das für dich ist bzw. wie alt du bist? Drück dir die Daumen! ;)

ich bin fast 20. Es ist meine 4. Beziehung, aber erst die 2. sexuell aktive( und somit auch ernsthaftere beziehung)

Ja ... das habe ich auch schon oft gedacht, aber irgendwie kann ich nicht aus meiner passiven rolle rausgehen und ich weiß auch absolut nicht warum. Ich denke auch, dass der standpunkt unserer Beziehung alleine mein Verdienst ist, weil ich eben etwas unternehmen muss und auch den mund aufmachen musst.... aber ich kann es einfach nicht.

0

Anscheinend ist dir das perfekte Leben einfach zu langweilig und du brauchst mal ein kleinen Streit mit ihn. Mir kommt es so vor, dass er dir alles recht machen will und dadurch sich auch verstellt, nur damit es dir gefällt und das magst du wohl nicht.

JA ! Genauso fühlt sich das auch an !!!! du hast es auf den punkt gebracht ! Nur wie kann ich ihm denn sowas sagen ? Ich tu mich immer schwer sowas anzusprechen ... ich kann es zwar aber es fällt mir schwer.

0
@grundig

Wenn du es ihn nicht direkt sagen willst, lock ihn aus der Reserve, also sag Sachen, die er nicht ab haben kann und wo er normalerweise was dagegen sagen muss (z.B. das sein Lieblingsfußballverein schei*e ist oder irgendwas moralisches, politisches). Falls das nichts bringen sollte, kannst du wohl nicht viel dran ändern, weil das ist eben er, aber aufjedenfall solltest du offen mit ihn darüber sprechen.

0
@BlubbLG

gut das werde ich mal versuchen... Und ja du hast recht. Danke für einen Rat !

0

Also eine direkte, hilfreiche Antwort kann dir hier keiner geben, da wir euch nicht kennen. Aber ich würde an deiner Stellen ihn einfach mal drauf anreden, du hast ja geschrieben ihr redet über alles, wenn er dich wirklich so liebt, wird er alles mögliche tun, um dich glücklich zu machen :)

Aber dann muss ich ihm ja auch erklären, was genau mich denn unglücklich macht und das weiß ich ja selber nicht .... weil für ihn ja alles perfekt so ist wie es ist. Und was wir noch anderes unternehmen können weiß ich ja auch nicht ... und er auch nicht. Das habe ich nämlich schonmal angesprochen mit den unternehmungen

0

Kann es sein, daß ihr ständig nur noch zu zweit zusammenklebt? Da wird der Alltag schnell eintönig. Dann hat man auch kaum die Möglichkeit, sich auf den anderen zu freuen, weil er ja eh ständig da ist.

Hat oder hatte nicht jeder mal einen eigenen Freundeskreis, den man wiederbeleben könnte?

Ich vermute, du hast das Gefühl für das "Ich" verloren, weil es nur noch das "Wir" gibt.

nein, so ist das eigentlich nicht. Wir sehen uns höchstens 2 mal in der woche... mehr nicht. Wenn wir nicht zusammen sind mache ich was mit meinen Freunden und er was mit seinen... das war schon immer so. Nur wenn wir zusammen sind hängen wir gemeinsam mit seinen freunden rum manchmal. Da hab ich mich wohl etwas misverständlich ausgedrückt

0

Du bist genau wie ich.. Bindungsängste meine liebe.Gaaaaanz schlimm ist das..

echt ? Wie geben sich denn die symptome zu erkennen bei bindungsangst ?

0

Ja bei mir ist das so : Ich War mit meinem freund ca. 2 Jahre zusammen und es ist einfach so ich will manchmal aber manchmal nicht zweifle an sowas,an ihm und mir..

0

Fahrt doch mal weg für ein Wochenende

das geht leider nicht ... wir arbeiten beide im schichtdienst... wenn er frei hat, muss ich arbeiten und wenn ich frei hab muss er arbeiten oder hat seinen urlaub schon für andere wochen verplant.

0

Was möchtest Du wissen?