per Netzwerkkabel verbinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verbinde beide Rechner mit einem Crossover-Kabel. Je nach Rechner funktioniert auch ein LAN-Kabel. Die Rechner vergeben sich selbst eine IP-Adresse (169.254.x.y, Subnetzmaske 255.255.0.0), eine manuelle Konfiguration ist nicht notwendig. Dann sollten sie sich gegenseitig erreichen. Wenn Du Daten zwischen den Rechnern austauschen möchtest, musst Du entsprechende Freigaben einrichten. Wenn Du mit beiden Rechnern surfen willst, muss einer der beiden Rechner z.B. per WLAN einen Internetzugang haben. Diese Internetverbindung musst Du dann freigeben. Google hilft mit den Stichwörtern "Internetfreigabe ", wobei Du durch Dein Betriebssystem, z.B. Win7 oder Win XP ersetzt.

Illona41 27.10.2012, 18:23

bei zwei rtechnern hat das bei mir mit der selbstvergabe aber nit gefunzt. es ging nur von hand.

0
user353737 27.10.2012, 20:05
@Illona41

Das ist nicht der Normalfall. Wenn ein Rechner so konfiguriert ist, dass er "automatisch", also per DHCP eine IP-Adresse bezieht, versucht er das beim Hochfahren. Wenn nur zwei Rechner miteinander verbunden sind, gibt es keinen DHCP-Server, die Rechner warten vergeblich auf eine Antwort. Dann nimmt sich ein Rechner eine Adresse 169.254.x.y mit der Subnetzmaske 255.255.0.0. Wenn das nicht passiert, ist irgendetwas falsch gelaufen. Dann würde mich mal interessieren, mit welcher IP-Adresse Dein Rechner gearbeitet hat.

0

Tue Dir einen Gefallen und hänge beide an einen korrekt konfigurierten Router.

Kullerkex 25.10.2012, 14:57

hm:(

0

du must den rechnern die ip-adresse manuel zuweisen. weiterhin brauchst glaub ich ein crossover kabel. dem ersten rechner gibst die ip- nummer -192.168.100.10 dem zweiten halt 192.168.100.11

Was möchtest Du wissen?