Per Nachnahme? Wie funktioniert das? =)

4 Antworten

2€ gebühr hat definitiv der Empfänger zu zahlen. Und so weit ich weiss, das Porto an sich erstmal der Absender.. der es dann ja ggf. als Lieferant (Z.B H+M usw) über Porto/Verpackung wiederkriegt.

Du bekommst das Paket und bezahlst bei dem Postboten die Rechnung plus Nachnahmegebühr (i.d.R. ca 2-3€)

Die Seite, die du da verlinkt hast, gilt für Briefe, nicht für Pakete.

Und die 2,40 Euro sind der Aufpreis für eine Nachnahmesendung, der zusätzlich zum Briefporto zu zahlen ist..

Was möchtest Du wissen?