Per Iphone-Safari auf Pornoseite gelandet Pop up mit Strafgesetz der Bundespolizei?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grüß dich,

die Frage wurde bereits öfter gestellt,
daher hab ich einen Text zusammengefasst. Ich kopier ihn wie immer hier rein
und formuliere die Details auf deine Frage bezogen um:

Was du beschreibst ist eine sogenannte Ransomeware. Vor ca. 5 Jahre war dies auf dem Laptop wirklich häufig anzutreffen (der sogenannte Bundestrojaner, kannst du hier nachlesen:

http://www.giga.de/extra/malware/tipps/bundestrojaner-entfernen-und-das-ganz-ohne-zu-zahlen/)

Damals haben wir ungelogen täglich 5-10 Bürger gehabt, die uns entsetzt
angerufen haben oder ihren Laptop auf die Wache gebracht haben (teilweise, weil sie ihre "Strafe" zahlen wollten, teilweise weil sie wissen wollten,
wie sie jetzt weiter vorgehen wollen).

Seit ca. 2 Jahren tritt dieses Phänomen häufig auf Android-Handys und Iphones auf.
Meistens läd man sich diese Software auf Pornoseiten herunter, das bekannteste dabei ist der sogenannte "pornplayer.apk". Hierbei wird der Benutzer aufgefordert, zum Abspielen der Pornofilmchen die Installation eines Players zu erlauben... dies ist dann aber die Ransomeware. Auch häufig ist eine Verteilung über Whats-App "Hey, update dein Whatsapp, dazu musst du auf diesen Link klicken"

Fakt ist, dass du Opfer einer Straftat geworden bist (versuchte Erpressung
nach §253 StGB und Datenveränderung nach §303a StGB), diesbezüglich kannst du eine Anzeige bei der zuständigen Polizei erstatten... realistisch betrachtet, werden die den Täter aber nicht ermitteln... wir haben diesbezügliche mehrere Sonderkommissionen, die großangelegte Ermittlungen führen, da wird der "einfache" aufnehmende Polizeibeamte keinen Einzelerfolg feiern;)

Das Ganze kannst du für Hintergrundinformationen nochmal hier nachlesen:

http://www.golem.de/news/ransomware-erpressung-auf-dem-android-geraet-1405-106325.html

Zum Entfernen der Ransomeware reicht es oft aus, den abgesicherten Modus
des Smartphones zu starten (Ausschalten, beim Einschalten gleichzeitig die
Lauter oder Leiser Taste gedrückt halten (je nach Gerät unterschiedlich) und in der Auswahlliste "Abgesicherten Modus" auswählen. Dann in die APPs
rein und die letzten installieren APPs deinstallieren. Wenn das nicht klappt,
einfach mal googlen:)

Hier noch einer Link für "Softwaresicherheit am
Handy" https://blog.botfrei.de/2014/06/ransomware-auf-android-kostenfrei-entfernen/

Aber für dich das Wichtigste nochmal zusammengefasst:

Das ist nicht echt,
auf keinen Fall zahlen!

Alles Gute:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anna093
20.01.2017, 10:41

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort :)
Dann bin ich beruhigt.  Einen schönen Tag noch

1

Das ist ein Fake , da passiert nix weiter.

Nur bei mir öffnet sich normaler weise keine Pornoseite als Werbung bei mir kommen immer nur irgendwelche Spiele .DDDD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall bezahlen. Das ist ganz bestimmt nicht die Polizei. Zu 100% Fake. Hab keine Angst. Bei mir kam auch schon mal so was, damit möchten sie nur naiven Menschen das Geld wegnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anna093
19.01.2017, 13:16

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich hatte wirklich Angst

0

Was möchtest Du wissen?