Pepsi + Caffeepulver = Booster?! (Training)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Tag.

Dass Koffein einen positiven Effekt im Kraft- und Ausdauersport hat, ist wissenschaftlich erwiesen. Immerhin stand Koffein bis zum 1. Januar 2004 auf der Liste der World Anti-Doping Agency.

Wie Koffein wirkt dürfte allgemein bekannt sein.

Ob es schädlich ist: Das ist von einem selber abhängig, wie tolerant man gegenüber Koffein ist, wie hoch Koffein dosiert wird und ob man Herzfehler hat.

Eine oder zwei Tassen Kaffee dürften kein Problem für einen gesunden Menschen sein.

Was möchtest Du wissen?