pep überdosiert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist einfach runterkommen. Ihr - oder zumindest du - seid es einfach nicht gewöhnt soviel zu konsumieren. Das ihr hautausschlag habt und sowas lässt auf schlechte qualität bzw. Fiese streckmittel schliessen, von amphetamjn selber schwitzt man wie sonstwas aber hautausschlag kriegt man nicht wenn man nicht täglich zieht. Aber zu zweit 2g in... Naja ich schätze mal die 2g haben bei euch keine 6 stunden gehalten aber naja... Ich hab alleine schon in 4 tagen 12g gezogen, und da war ich zwar vollkommen im ars*h weil das runterkommen echt hart war, aber hautausschlag oder so hatte ich nicht. Vorallem bezweifle ich das ihr euch mit 1g pro person eine ernsthafte überdosis holt. Normal ist das deutsch straßenspeed zu ~30% rein, und selbst wenn ihr (was unwahrscheinlich ist) gutes hattet, dann hatte das aber auf keinen fall mehr als 70-80%. Und ich hatte damals auch 70% reines (laborgetestet), und wenn man sowas überlebt (wundert mich selber), dann sollte 1g auch noch gehen.

Ich geb euch einen tipp: wenn ihr die möglichkeit habt geht in die sauna, mir hat das immer super geholfen beim runterkommen. Natürlich solltet ihr viel trinken, und versuchen zu essen, und mit dem ausschlag... Naja, wenn das wirklich pickel sind dann mach was dagegen. Wenn du meinst das geht von selbst weg dann warte ab, aber im ernstfall solltest du wirklich zum arzt gehen.

Und zum schluss nochmal: lasst es beide bleiben mit dem speed. Wirklich. Das ist so eine abgefu*kte droge, man gewöhnt sich schnell daran regelmäßig, und irgendwann auch täglich zu konsumieren, und auf dauer macht einen das wirklich sowas von kaputt... Und das dauert auch echt lange bis es besser wird, habe am 2.1 aufgehört, und bisher geht es mir immernoch fast genauso dreckig wie am ersten tag... Soweit willst du es nicht kommen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur raten, die Reinheit deines Amphetamins durch Extraktion zu bestimmen und die Isomere zu trennen. Dann könntest du per Feinwaage dosieren und würdest deine Dosis kennen.

Pepp ist eine so schmandige Droge. Du weißt halt nie was und wie viel drinne ist und ihr scheint ganz gut überdosiert zu haben. 2g sollte man als "Anfänger" davon abgesehen eh nicht ziehen. 

Auch wenn du es vielleicht nicht so auffasst,was ich dir jetzt sage meine ich lieb: Betreibt safer-use und ihr habt solche Probleme zu 99.9% nicht. Bei der ersten Session nimmt man eine Droge nur 1mal und das in der kleinsten Dosis, die den gewünschten Effekt erzielt. Habt ihr unsauberes Zeug (was mir so scheint, da ihr sonst nicht mehr hier verweilen würdet) reinigt es bitte!

Ich gebe dir nur noch den Tipp, Ein Süßgetränk mit Vitamin C zu trinken (keinen Grapefruit oder Sternfruchtsaft!) und zu warten. Wenn die körperlichen Nebenwirkungen zurückgehen, kann man zum Schlafen ne niedrig dosierte Alprazolam/Lorazepam nehmen. 

Wenn sich euer Zustand nicht bessert, geht bitte zum Arzt, auch wenn es unschön ist!

Grüße und Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder seid ihr Allergisch gegen etwas in dem Speed...oder das war eher gestreckter Stoff, weil so etwas ist bei mir noch nie vorgekommen, außer bei Meskalin, und das ist wieder was völlig anderes...Am besten Finger weg von allem 😅 Ich würde vermuten das unter das Zeug Waschmittel gemischt wurde da es sich nach Vergiftung anhört was ihr durchlebt habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich auf keine Fall nach einer zu hoch dosierten Menge an. 1 Gramm pro Person ist nicht so viel das man derart darauf reagiert. Kann gut sein das das Speed mit irgendeiner scheise gestreckt ist die ihr in den Mengen nicht vertragt. Beziehungsweise euer Körper. Am besten irgendwas machen um runter zu kommen und dann ganz lange schlafen. Und für die Zukunft einfach die Finger davon lassen. Amphetamine sind der größte rotz. Wenn du was ziehen willst kauf dir ein gutes Gramm Kokain.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wurde bestimmt gestreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?