Pep / Mdma Überdosis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit Sicherheit war es - für deine persönlichen Verhältnisse zumindest - eine Überdosis. Es ist nicht ohne Grund, warum diese 'Chemie' von Fachleuten als gefährlich eingestuft wird. Zumal man ja auch nicht weiß, was einem da genau 'vertickt' worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theflyingmizuno
06.02.2017, 12:34

Jaa, irgendeine Ahnung was da hilft? Kiffen hab ich probiert, das machts nur schlimmer

0

Was für Teile hattest du den? Habe ähnliches mit Roten Skarabäen (Ägyptische Käfer) gehabt in denen war neben MDMA auch PMMA vertreten was mir garnicht gut bekahm. Hatte sehr ähnliche Symptome wie von dir beschrieben. Ich vermute mal als nicht Mediziner das in deinen Teilen oder in deinem Speed etwas war was du sonst nicht zu dir nimmst und deshalb dein Körper anders reagiert hat als von dir gewohnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theflyingmizuno
06.02.2017, 13:55

Ich glaub das waren granaten oder sowas, bin mir aber nicht sicher. Wie lange hat das denn bei dir gedauert bis du wieder "normal" warst?

0
Kommentar von DennisGeheim
06.02.2017, 14:52

im regelfall 1.2 Tage nach Konsum. Am folgetag sind Kieferschmerzen und etwas Übelkeit bei mir Normalität. doch ich hatte auch schonmal Knapp ne Woche starke Depression nach extrem hohem Konsum.

1

Was möchtest Du wissen?