Penny Board- Ridge oder Long Island?

2 Antworten

Anstelle eines Pennyboards solltest du eventuell einen Mini Cruiser in Betracht ziehen. Holz ist einfach wesentlich besser als Plastik, hat richtiges Griptape drauf, meistens auch noch nen vernünftiges Kicktail.

Ich liste noch mal ein Paar auf:
- Landyachtz Dinghy

- Landyachtz Mini Dinghy

- Landyachtz Tugboat (großer Bruder des Dinghys)

- Landyachtz Dodger (falls du was mit Flex willst)

- DB Longboards Mini Cruiser

-  Globe Big Blazer

Ja vielen Dbak für deine Antwort, aber ich suche nach ein Board, das schön leicht und klein zum Transportieren ist.

0

Die oben genannten sind leicht zu transportieren. Hatte eine Zeit lang mal das Dinghy, viele meiner Freunde benutzen das auch. Damit in den Zug oder Bus, in die Stadt, in der Schule unter den Tisch verstauen, an den Rucksack schnallen, alles absolut kein Problem

0

Was sagst du zu den Ahorn Penny Boards von Ridge? Empfehlenswert? Habe dazu auch eine Frage gestellt.

0

Huch, die Antwort ist ja schon ewig her 😂
Die kenne ich ehrlich gesagt gar nicht.
Bei Boards aus Holz würde ich aber trotzdem auf eins der oben genannten zählen

0

Also die Long Island cruiser sind qualitativ wesentlich besser als Ridge boards, im grunde sind sie meiner ansicht nach nach den originalen pennys das zweit beste.

trotzallem würde ich dir ebenso wie Alex9Q1 zu einem holz-minicruiser raten.

Vielen, vielen Dank für deine Antwort ich glaube, ich werde mir die beiden Empfehlungen zu Herzen nehmen...😉

0
@Boardi1

sehr gut. die boards sind zwar etwas teurer, aber ihr geld auf jedenfall wert, die halten ewig, auch bei regelmäßiger nutzung.

0

Was möchtest Du wissen?